Scroll to top

Alles für deinen grandiosen Finanz-Start in 2020

Happy 2020!

 

Wie bist du ins neue Jahrzehnt gestartet?

 

Hast du dir schon Gedanken darüber gemacht, was du in diesem neuen Jahr alles machen möchtest?

Warum dein Start entscheidend ist

Das Jahr ist gerade wenige Tage alt. Bist du mit guten Vorsätzen gestartet?

 

Und wenn ja, welche waren das? Viele Menschen sind am letzten Tag des Jahres ganz motiviert und wollen am liebsten alles verändern, womit sie in ihrem Leben nicht zufrieden sind.

Du kannst den aktuellen Blogartikel auch als Podcast hören:

Die Liste der guten Vorsätze ist unendlich lang:

  • Endlich mit dem Rauchen aufhören
  • Weniger ungesundes Zeug essen
  • Endlich mehr schlafen
  • Viel Zeit mit der Familie verbringen
  • Sich weniger aufregen

 

Voller Hoffnung und Freude geht es in den letzten Tag des Jahres und die neuen Aktivitäten stehen ganz oben auf der Liste. „Endlich wird es anders“. Hier haben sie den offiziellen Grund, um Dinge zu verändern.

 

Doch ist das wirklich die Wahrheit?

 

Gibt es nur diesen einen Punkt im Jahr, an dem du Dinge starten kannst?

45 - Alles für deinen grandiosen Finanz-Start in 2020

Oder ist auch eine weitere Möglichkeit, dass du jederzeit beginnen kannst, bestimmte Dinge in deinem Leben zu verändern?

 

Ich bin fest davon überzeugt, dass wenn du es nur tust, weil ein neues Jahr beginnt und dich alle nach deinen guten Vorsätzen fragen, es oft nicht langfristig anhält.

 

Die ersten Tage laufen noch gut. Die 2. Woche kommt schon was dazwischen und in der 3. Woche klappt es nicht mehr, weil das neue Jahr begonnen hat und du ja soviel zu tun hast und dich darum nicht auch noch kümmern kannst.

 

Findest du dich hier manchmal wieder?

So ging es mir früher, ich hatte extrem viel vor und habe extrem schnell aufgegeben.

 

Es gibt einen ganz einfachen Grund, warum die meisten Menschen ihre Vorsätze nicht durchhalten. Das liegt daran, dass sie sich Gedanken machen, WAS sie verändern möchten, aber vergessen sich Gedanken um ihr WARUM zu machen.

 

Ich möchte dir dafür gerne ein Beispiel geben. Du willst dich endlich mit deinen Finanzen beschäftigen. Mal richtig aufräumen und dich um alles Liegengebliebene kümmern.

 

Du fängst also an, dass du dir vornimmst, einen bestimmten monatlichen Betrag zur Seite zu packen. Das geht 3 oder 4 Monate gut und dann klappt es immer wieder nicht mehr, weil du nichts mehr „übrig“ hast oder du unvorhergesehene Ausgaben hast.

 

Das heißt, dein Vorhaben versandet nach einer bestimmten Zeit.

 

Meine Einladung an dieser Stelle ist, dass du dir Gedanken dazu machst, warum du dein Geld anlegen möchtest – was dein Wunsch oder dein Traum ist, den du damit erreichen möchtest. Stelle eine emotionale Verbindung zu deinem Ziel her.

 

Eine weiteres Beispiel ist, dass du dich endlich gesünder ernähren willst. Du startest dein Jahr, in dem du besonders viel Gemüse isst oder auf Kuchen verzichtest.

 

Doch dann kommt im Büro eine Runde Geburtstagskuchen, an dem du nur die eine Ausnahme machen willst. Das merkt ja keiner. An einem anderen Tag wirst du zum Essen eingeladen, wo es soviel Leckeres gibt, was nicht auf deinem Speiseplan steht. Und auch hier macht du eine Ausnahme.

 

Dein Wunsch nach gesunder Ernährung scheitert an deinem Alltag.

 

Häufige Abbruchquellen sind:

  • Gewohnheiten machen es schwerer sich zu verändern
  • Du musst dir Alternativen raussuchen
  • Dein Umfeld macht alles so wie bisher
  • Es ergeben sich Umstände, die es für dich schwieriger gestalten, durchzuhalten
  • Du denkst, dass eine Ausnahme gar nicht schlimm ist

 

Wenn du von Anfang an dein starkes Warum gefunden hast, dann führt dich das in den Phasen der Verführung weniger in Versuchung, weil du dich genau darin erinnerst, weshalb du in der Umsetzung deiner guten Vorsätze durchhalten willst.

45 - Alles für deinen grandiosen Finanz-Start in 2020

Welche 4 Finanzthemen du auf gar keinen Fall vergessen darfst

Um in deinen Finanzen wichtig gut in 2020 zu starten empfehle ich dir, dass du nicht wie ein wildes Huhn ohne Kopf losläufst, sondern das du mit Entschlossenheit und Ruhe an deiner Strategie arbeitest.

 

Zu deiner erfolgreichen Strategie gehören 4 Punkte, die du auf jeden Fall beachten darfst.

 

Das 1. Thema ist dabei das wichtigste, weil es am tiefsten und am nachhaltigsten wirkt. Es ist dein persönliches Verhältnis zu Geld.

 

Moneymindset: Was glaubst du über Geld?

 

Bist du vielleicht der Überzeugung, dass

  • Geld stinkt
  • Geld alleine nicht glücklich macht
  • Man über Geld nicht spricht
  • Geld den Charakter verdirbt
  • Um Geld zu haben, du viel arbeiten musst
  • Geld ist was, was bei anderen da ist
  • Das es in deinen Bereich nicht so einfach ist Geld zu verdienen?

 

Es gibt eine Vielzahl an Glaubenssätzen, die ganz tief verankert in dir wirken. Und ob du dir darüber bewusst bist oder nicht, sie wirken immer! 95 % deiner aktuellen finanziellen Ergebnisse sind von deinem Glauben zu Geld und von deinen Gefühlen abhängig.

 

Hier ist der größte Hebel für langfristige Veränderung, weil es sich auf dein Gehalt, deine Preise als Selbständige*r oder Unternehmer*in und auf deinen Kontostand auswirkt.

 

Das 2. Thema ist auch enorm wichtig. Hier geht es um deine finanzielle Basis.

 

 

Deine Einnahmen und deine Ausgaben

 

Wann hast du dich das letzte Mal so richtig tief mit deinen persönlichen Einnahmen und vor allem auch Ausgaben beschäftigt?

 

Weißt du genau, was du als Selbständige*r oder Unternehmer*in monatlich verdienst?

 

Wie schauen deine monatlich festen Ausgaben aus? Das sind Dinge wie Miete, GEZ, Krankenversicherung, Telefon, Internet, Versicherungen und Lebenshaltungskosten. Kannst du auf 10,- EUR genau sagen, was von deinem Konto abgebucht wird?

 

Und wie sehen deine variablen Kosten aus? Das sind Kosten, die alle 3, 6 oder 12 Monate anfallen, wie bestimmte Versicherungsbeträge, ADAC oder Investitionen für Urlaube.

 

Was hast du monatlich an Liquidität? Das ist der Betrag, der übrig bleibt, wenn du von deinen Einnahmen deine Ausgaben abziehst.

 

Diese Zahlen sind die Grundlage für die Themen 3 und 4, die du in deiner Planung auf jeden berücksichtigen darfst.

 

Was in deiner Planung auf jeden Fall nicht fehlen darf, ist deine Ausrichtung auf die Zeit, wenn du weniger arbeiten möchtest oder ganz aufhören willst.

45 - Alles für deinen grandiosen Finanz-Start in 2020

Deine sorgenfreie Altersvorsorge

 

Hast du dir schonmal Gedanken zu deiner Rente gemacht? Falls nicht, dann ist das an dieser Stelle meine herzliche Einladung an dich, dich mit deiner Altersvorsorge zu beschäftigen.

 

Wann ist der Punkt, an dem du nichts mehr tun möchtest?
Vielleicht ist es aber auch so, dass du planst, dass du die zu einem bestimmten Zeitpunkt nur noch 50% deiner jetzigen Zeit arbeiten willst?

 

Was ist der monatliche Betrag, der dir dann zur Verfügung stehen soll? Und wie schaut es in 20, 30 oder 40 Jahren mit dem Wert aus? Wie haben sich die Preise entwickelt?

 

Planst du in Deutschland zu bleiben oder willst du an einem anderen Ort leben?
Gibt es Menschen, die du zu diesem Zeitpunkt noch monatlich unterstützen willst?

 

Was bekommst du aus bestehenden Bausteinen, wie zum Beispiel Versicherungen oder der gesetzlichen Rente ausgezahlt?

 

Diese Fragen helfen dir weiter, um dich heute schon auf deine Rente einzustellen und um sie strategisch zu planen.

 

 

Das 4. Thema ist die Umsetzung in

 

Deine individuelle Geldanlage

 

Häufig bekomme ich die Frage gestellt, welche die eine ultimative Anlage ist, die ich empfehlen kann. Und weißt du, was ich darauf antworte? Das weiß ich nicht, denn es kommt darauf an.

 

Nämlich, auf deine persönliche Situation.

  • Wieviel Geld hast du als Rücklagen auf einem Extrakonto?
  • Wie lange kannst du dein Geld anlegen?
  • Warum willst du dein Geld anlegen?
  • Welcher Risikotyp bist du?
  • Welche Eigenschaften sollte deine Geldanlage mitbringen?
  • Welche weiteren Vermögenswerte hast du noch, wie z.B. Depots, Immobilien oder Versicherungsverträge?

 

Aus all diesen Antworten ergibt sich deine individuelle Anlagestrategie. Und dazu gehört auch, dass du verstehst, was du hast und was du machst, das du Chancen und Risiken gleichermaßen kennst.

 

Geld anlegen folgt einen ganz einfachen System, das du schnell lernen und alleine umsetzen kannst.

 

Wenn du an allen 4 Themen arbeitest, dann wirst du deine finanziellen Träume alle realisieren.

45 - Alles für deinen grandiosen Finanz-Start in 2020

Was dir hilft, um an deinen Finanzen auch wirklich dranzubleiben

Um langfristig auch wirklich erfolgreich zu sein, gibt es Schritte, die du auf jeden Fall in deiner Umsetzung beachten sollest. Es kommt nicht der im Ziel an, der am schnellsten losläuft, sondern der, der am längsten durchhält.

 

Fange also an, dir deine persönliche Durchhalte – Strategie zu erarbeiten:

  • 1. Lege konkrete Maßnahmen für die Umsetzung in den unterschiedlichen Bereichen fest und setze dir feste Termine, zu denen du deine Aufgaben erledigst. Stelle sicher, dass du die Maßnahmen nicht vergisst oder das sie im Trubel das Alltags verloren gehen. Damit meine ich: Richte dir elektronische Erinnerungen ein oder schreibe dir die Dinge in deinen Papierkalender.

  • 2. Vereinbare regelmäßige Dates mit dir, in denen du dich gezielt mit den verschiedenen Themen beschäftigst. Bleibe dran, auch wenn dich der Wind von außen manchmal umpustet oder unvorhergesehene Umstände eintreten, wie z.B. Krankheit etc.

  • 3. Gründe eine Mastermindgruppe, in der du dich mit anderen Menschen regelmäßig über deinen aktuellen Stand und Erfolge austauschst. Das ist für alle Seiten eine große WIN WIN Situation.

  • 4. Mache in regelmäßigen Abständen einen Soll-Ist Abgleich. Das heißt, schau dir bitte an, was du dir vorgenommen hast und welche Zahlen zum jeweiligen Stichtag erreicht hast. Wenn du dich mit deinen Einnahmen und Ausgaben beschäftigst, dann empfehle ich dir am Anfang einen monatlichen Rhythmus, um zu sehen, wie sich deine Zahlungen entwickeln und wo du schwarze Löcher entdeckst, in denen Beträge einfach so verschwinden. Bei deiner Geldlange kannst du dir einmal am Jahresanfang deine Zahlen anschauen.

Bevor du startest, lautet meine Empfehlung, dass du dein Jahr 2019 nochmal Revue passieren lässt. Das ist die beste Voraussetzung, um beschwingt ins neue Jahrzehnt zu starten. Lies dazu gerne in meinen Blogartikel „Warum dein Abschluss 2019 entscheidend für 2020 ist“.

45 - Alles für deinen grandiosen Finanz-Start in 2020

FAZIT

Dein Start ins neue Jahr entscheidet darüber, wie erfolgreich du in deinen Finanzen bist! Laufe nicht wild los und mache irgendwas, um was zu machen, sondern überlege dir im 1. Schritt, WARUM du dir in bestimmten Bereichen deines Lebens eine Veränderung wünscht.

 

Mit deinem starken Warum wirst du in den Phasen, in denen es herausfordernd wird (und das wird es), besser durchhalten.

 

Dinge, die dich ablenken können sind:

  • Deine Gewohnheiten
  • Du musst dir Alternativen raussuchen und das kostet Zeit
  • Dein Umfeld macht alles so wie bisher
  • Du denkst, dass bestimmte Ausnahmen nicht schlimm sind

 

Stelle eine tiefe emotionale Verbindung zu deinem Warum her und genau diese Verbindung wird dich in windeigen Phasen tragen.

 

Um in deinen Finanzen in 2020 richtig erfolgreich zu sein, gibt es 4 Themen, die du auf jeden Fall berücksichtigen darfst:

  1. Deine Geldglaubenssätze
  2. Deine Einnahmen und Ausgabensituation
  3. Deine Altersvorsorge
  4. Deine individuelle Anlagestrategie

 

Wenn du an allen Themen mit Ausdauer arbeitest, dann werden deine finanziellen Wünsche schnell zur Realität werden.

 

Um nachhaltig dranzubleiben, nutze diese 4 Schritte:

  1. Deine konkreten Maßnahmen mit Umsetzungsdatum
  2. Deine Finanzdates
  3. Deine Mastermindgruppe zum Austausch
  4. Regelmäßiger Soll und Ist Abgleich

 

Gehe los für deine Finanzen und fange mit dem ersten Schritt an. Auf ein erfolgreiches 2020 mit deinen großartigen Finanzergebnissen!

Du möchtest endlich wissen, welche Glaubenssätze DICH zum Thema Geld zurückhalten?

Damit du:

  • ein Leben voller finanzieller Fülle führen kannst
  • einen sicheren Umgang mit Geld gewinnst
  • klare finanzielle Entscheidungen treffen kannst

 

Hole dir meine 7 Fragen, mit denen du endlich Klarheit über deine unbewussten Geld-Glaubenssätze gewinnst.

Hol dir mein praktisches Tool, mit dem du dir Klarheit über deine Einnahmen und Ausgaben verschaffst.


Melde dich für meine wöchentlichen Tipps an und du bekommst mein "Einnahmen- und Ausgabentool" zur Begrüßung dazu.

Du hast es fast geschafft. Bitte klicke den Bestätigungslink, den ich dir per E-Mail zugeschickt habe. WICHTIG: Schau auch bitte unbedingt in deinen SPAMORDNER! Erst durch deine Rückbestätigung kannst du das praktische "Einnahmen- und Ausgabentool" nutzen. Dankeschön für dein Interesse - ich freue mich riesig darüber!

Hol dir meine "7 Fragen an deinen Geldglauben", mit denen du dir viel Klarheit verschaffst.


Melde dich für meine wöchentlichen Tipps an und du bekommst meine "7 Fragen an dein Moneymindset" zur Begrüßung dazu.

Du hast es fast geschafft. Bitte klicke den Bestätigungslink, den ich dir per E-Mail zugeschickt habe. WICHTIG: Schau auch bitte unbedingt in deinen SPAMORDNER! Erst durch deine Rückbestätigung kannst du die "7 Fragen für dein Moneymindset" nutzen. Dankeschön für dein Interesse - ich freue mich riesig darüber!

Hol dir meine "Checkliste zur Rente", mit denen du dir viel Klarheit verschaffst.


Melde dich für meine wöchentlichen Tipps an und du bekommst meine "Checkliste zur Rente" zur Begrüßung dazu.

Du hast es fast geschafft. Bitte klicke den Bestätigungslink, den ich dir per E-Mail zugeschickt habe. WICHTIG: Schau auch bitte unbedingt in deinen SPAMORDNER! Erst durch deine Rückbestätigung kannst du die "Checkliste für deine Rente" nutzen. Dankeschön für dein Interesse - ich freue mich riesig darüber!

Hol dir meine "Übersicht über unterschiedliche Geldanlagemöglichkeiten"


Melde dich für meine wöchentlichen Tipps an und du bekommst meine "Übersicht über unterschiedliche Geldanlagemöglichkeiten" zur Begrüßung dazu.

Du hast es fast geschafft. Bitte klicke den Bestätigungslink, den ich dir per E-Mail zugeschickt habe. WICHTIG: Schau auch bitte unbedingt in deinen SPAMORDNER! Erst durch deine Rückbestätigung kannst du die "Übersicht über unterschiedliche Geldanlagemöglichkeiten" nutzen. Dankeschön für dein Interesse - ich freue mich riesig darüber!

Hol dir meine "44 positiven Affirmationen für finanzielle Fülle" als praktische Übersicht UND als Meditation.


Melde dich für meine wöchentlichen Tipps an und du bekommst meine "44 positiven Affirmationen" zur Begrüßung dazu.

Du hast es fast geschafft. Bitte klicke den Bestätigungslink, den ich dir per E-Mail zugeschickt habe. WICHTIG: Schau auch bitte unbedingt in deinen SPAMORDNER! Erst durch deine Rückbestätigung kannst du die "44 Affirmationen" als Übersicht und als Meditation nutzen. Dankeschön für dein Interesse - ich freue mich riesig darüber!