Scroll to top

Warum dein Abschluss 2019 entscheidend für 2020 ist

Wenn das Jahr sich dem Ende zuneigt, dann herrscht fast überall viel Hektik.

 

Befindest du dich auch mittendrin?

 

Die Weihnachtszeit ist eine der stressigsten Zeiten im ganzen Jahr. Wo ist eigentlich die Besinnlichkeit geblieben?

Weshalb es so wichtig ist, deine persönliche Bilanz zu ziehen

Das Jahr 2019 ist fast vorüber. Es liegen nur noch wenige Tage vor dir. Hast du dir schonmal Zeit genommen und Bilanz gezogen?

 

Es ist so enorm wichtig, innezuhalten und zu schauen, was in diesem Jahr in deinem Leben und in deinen Finanzen alles passiert ist.

Du kannst den aktuellen Blogartikel auch als Podcast hören:

An dieser Stelle empfehle ich dir von Herzen, drei verschiedene Phasen dabei zu betrachten:

 

  1. Deinen Ausgangspunkt am 01.01.2019
  2. Deine Ausrichtung / Deine Ziele, die du dir vorgenommen hast
  3. Dein aktueller Status Quo
45 - Alles für deinen grandiosen Finanz-Start in 2020

Dabei können dich die folgenden Fragen unterstützen:

 

  • Wo bist du im Januar in deinem Job und mit deinem Kontostand gestartet?
  • Was hast du dir vorgenommen – welche persönlichen, beruflichen und finanziellen Ziele?
  • Wo bist du gelandet bzw. angekommen?

 

Wenn du in deinem täglichen Wahnsinn bist (und das ist manchmal exakt genau das, was es am besten beschreibt), dann fehlen für eine komplette Betrachtung häufig eine oder zwei Phasen.

 

Du brauchst für den kompletten Überblick alle Phasen, um genau auch zu verstehen, WIE dein Jahr laufen ist.

1. Phase: Dein Ausgangspunkt

 

Meine Einladung an dich. Schaue dir bitte genau an, wo du am 1.01.2019 in deinem Privatleben, deinem Beruf and deinen Finanzen gestanden hast.

 

Wie glücklich bist du persönlich am 1.01.2019 reingekommen? Bist du zufrieden mit deiner Familie und deiner Partnerschaft? Lebst du dein Wunschleben?

 

Mit welchem Job bist du gestartet? Wie hast du dich in deinem Beruf gefühlt, als du 2019 gestartet bist? Warst du zufrieden oder eher unzufrieden?

 

Wie sahen deinen Finanzen am 01.01.2019 aus? Hast du voller Freude dein Konto im Onlinebanking betrachtet oder war dir eher mulmig zumute, wenn du dich eingeloggt hast?

 

Es ist endlich wichtig zu wissen, wo du losgelaufen bist, um im nächsten Schritt zu reflektieren, wie du mit deinen Zielen umgegangen bist.

 

 

2. Phase: Deine Ausrichtung / Deine Ziele, die du dir vorgenommen hast

 

In dieser Phase empfehle ich dir von Herzen anzuschauen, mit welchen konkreten Zielen oder mit welcher Ausrichtung du in deinen jeweiligen Lebensbereichen gestartet bist.

 

Vielleicht kennst du diesen magischen Punkt an Silvester, an dem alles anderes werden soll. Du hast unzählige Gedanken in deinem Kopf, Träume und Visionen, die du in diesem Jahr unbedingt umsetzen willst.

 

An Silvester gehen viele Menschen mit großen Wünschen und „Dinge-die-ich-schon-immer-ändern-wollte“ ins Feld. Die Motivation ist riesig und der Start raketenschnell.

 

Oft vergessen sie in diesen Augenblicken, dass das Jahr kein Sprint ist, sondern ein Marathon, der durch stetiges Handeln und Tun zu einer dauerhaften Veränderung führt. Und das ist der Punkt, der über deinen Erfolg entscheidet.

 

Welche Dinge hast du dir also vor einem Jahr vorgenommen, die du in diesem Jahr unbedingt umsetzen wolltest?

 

Nimm auch hier eine Unterteilung in die verschiedenen Lebensbereiche vor:

  • Hast du dir z.B. Ziele für deine Gesundheit vorgenommen?
  • Oder wolltest du mehr Qualitätszeit mit deiner Familie gewinnen?
  • Wie erfolgreich warst du in deinem Job?
  • Welche Strategien hast du in deinen Finanzen umgesetzt?

 

In dieser Phase geht es darum, zu schauen, was genau deine Ziele waren und woran du aktiv gearbeitet hast.

43 - Warum dein Abschluss 2019 entscheidend für 2020 ist7

3. Phase: Wo bist du gelandet bzw angekommen?

 

Die 3. Phase ist dafür da um zu schauen, wo du tatsächlich angekommen bist. Wo sind die Bereiche in deinem Leben, in denen du deine Ziele total gut erreicht hast oder sogar übertroffen hast.

 

In welchen Bereichen ist bei dir noch Luft nach oben?
PS: Diese Bereiche haben wir übrigens alle!

 

Und ganz wichtig an dieser Stelle: Bitte gehe dabei liebevoll mit dir um! Alles ist so, wie es ist. Das ist neutral!

 

Um wirklich bei dir und deinen Zielen anzukommen, ist es von enormer Bedeutung, dass du dir genau anschaust, was in in diesem Jahr alles passiert ist und dazu gehören alle deine Erfolge und alle deine Misserfolge.

Warum du deine Erfolge und Misserfolge betrachten darfst

Alles im Leben hat seine zwei Seiten. Lies gerne dazu meinen Blogartikel: „Ohne Angst keine finanzielle Freiheit“. Da wo Licht ist, gibt es auch Schatten. Und das ist aus meiner Sicht auch gut so! Denn du kannst aus beiden Dingen lernen: Sowohl aus deinen Erfolgen als auch aus deinen Misserfolgen.

 

Um herausfinden, was in 2019 deine größten Erfolge und Misserfolge waren, empfehle ich dir, dass du dir aufschreibst, was alles in den vergangenen 12 Monaten passiert ist.

 

Nimm dir dazu mindestens 1 h Zeit und deinen Terminkalender zur Hand und schreibe dir die 12 Monate hin. Darunter schreibst du, welche die Ereignisse waren, die stattgefunden haben. Du wirst ganz schön erstaunt sein darüber, was du alles erlebt hast. So ging es mir zumindest.

 

 

Deine Größten Erfolge in 2019

 

Wenn du dir jetzt deine Liste anschaust, wo du alle Ereignisse, die dir eingefallen sind, raufgeschrieben hast, dann nimm dir jetzt einen Textmarker und streiche alle deine Erfolge an, die du in diesem Jahr erlebt hast.

 

Mache deine Betrachtung bitte für all deine Lebensbereiche, sowohl für dein privates Leben, als auch deinen Job und deine Finanzen.

 

  • Wo ist dir vielleicht Geld aus einer unerwarteten Quelle zugeflossen? (Steuererstattung)
  • Wo haben sich Kooperationen ergeben, mit denen du nicht gerecht hast?
  • Wo haben sich neue Möglichkeiten ergeben, die du nicht in Betracht gezogen hast?

 

Dieses Vor-Augen-führen hilft dir extrem dabei, dir deine Erfolge fest vor Augen zu führen. Du fühlst dich sofort motiviert und innerlich groß, weil du siehst, was du Geiles in 2019 geleistet hast.

 

Nimm dir diese Liste und hänge sie an einen sichtbaren Ort, an dem du sie jederzeit anschauen kannst. Das ist extrem in den Zeiten, in denen du dich nicht so toll oder erfolgreich fühlst!

 

Stelle dir jetzt die Frage: Warum sind bestimmte Dinge so toll gelaufen und was habe ich dazu beigetragen?

 

Diese Frage ist so wichtig um zu sehen, welche Faktoren und welche Eigenschaften dich zu deinen Erfolgen geführt haben. Du kannst diese Dinge nämlich gut auf deine Zukunft in 2020 übertragen.

 

Nimm Dinge, die gut gelaufen sind und mache sie weiter und überlege, in welchen Lebensbereichen sie auch noch hilfreich sein können.

43 - Warum dein Abschluss 2019 entscheidend für 2020 ist7

Deine größten Misserfolge in 2019

 

Um ein gutes Bild von deinen verschiedenen Lebensbereichen zu bekommen ist es total wichtig, dass du dich auch mit einen Misserfolgen beschäftigst.

 

Wo haben sich Dinge ganz anders entwickelt oder sind einfach total blöd gelaufen? Auch hier kann ich wieder sagen: Misserfolge haben alle Menschen, auch wenn die wenigsten darüber sprechen!

 

Misserfolge sind so extrem wichtig, weil du durch sie häufig am allermeisten lernst!

 

Schau dir deine Rückschau von 2019 an und streiche dir in einer anderen Farbe an, welche Dinge in 2019 nicht so toll gelaufen sind.

 

Dazu gehören zum Beispiel Fehlinvestitionen oder Entscheidungen.

 

3 meiner Fehlinvestitionen in 2019 waren:

  1. Gleich im Januar habe ich einen Ganztagestermin mit einem Coach mit einem 4 stelligen Tagessatz gebucht, um dann für mich festzustellen, das es für mich nicht die Veränderung gebracht hat, die ich erreichen wollte.
  2. Ich habe einen Onlinekurs gekauft, den ich nicht zu Ende gemacht habe. Also schön das Geld zum Fenster herausgeworfen.
  3. Meine 3. Fehlinvestition war eine vierstellige Summe in ein Seminar, aus dem ich mir nicht viel mitgenommen habe.

 

Fand ich das blöd in diesen Augenblicken? Natürlich!! ABER: Ich habe daraus gelernt, weil ich mir die Frage gestellt habe:

 

Was ich habe ich daraus gelernt?

 

Meine Erkenntnisse waren:

  • Mir genau anzuschauen, mit wem ich zusammenarbeiten möchte.
  • Im Vorfeld genau anzuschauen, ob ich bestimmte Dinge in meiner beruflichen und persönlichen Weiterentwicklung überhaupt brauche.
  • Auf mein Herz hören, wenn ich ein ungutes Gefühl in mir wahrnehme.

 

Was waren meine Hürden?

Ich war geblendet vom äußeren Schein der Menschen und habe dabei total vergessen, genau hinzuschauen.
Bein Onlinekurs habe ich phänomenal meinen persönlichen Nutzen überschätzt und meine Zeit, um ihn zu machen unterschätzt.

 

Dich mit deinen Erkenntnissen und Hürden zu beschäftigen ist so wichtig, um festzustellen, welche Punkte zu deinen Misserfolg geführt haben. Dabei geht es nicht darum Fehler zu vermeiden. Fehler sind so wertvoll zu machen, weil du durch sie die große Chance zu lernen und zu wachsen hast.

 

Nur wenn du deine Hürden und Learnings kennst, kannst du die Dinge beim nächsten Mal anders machen. Und darum geht es aus meiner Sicht.

43 - Warum dein Abschluss 2019 entscheidend für 2020 ist7

Welche 3 Eigenschaften dich in 2020 in deinen Finanzen richtig voranbringen

Um in 2020 mit deinen Finanzen so richtig durchzustarten, gibt es 3 Eigenschaften, die dich extrem nach vorne bringen.

 

Und keine Angst, dazu gehören nicht, dass du….

  • Gut in Mathe sein musst
  • Zahlen dein Ding sein müssen
  • Du die Wirtschaft kennen brauchst

 

Es gibt aus meiner Sicht 3 Eigenschaften, die dich in deinen Finanzen, in deinem Beruf und in deinem Privatleben richtig toll voranbringen!

 

Du trägst mit Sicherheit auch mindestens eine dieser Eigenschaften in dir und wenn du mal zurückschaust wirst du feststellen, dass sie Voraussetzung für deinen Erfolg erfahren.

 

Diese 3 Eigenschaften sind für mich:

  1. Mut
  2. Beharrlichkeit
  3. Der Glaube an dich und deine riesengroße Macht!

 

Mut ist für mich die Eigenschaft, die dich total in deinem finanziellem, beruflichen und persönlichen Wachstum unterstützt.

 

Mut bedeutet, dass du Dinge machst, die du vorher noch nicht getan hast und/oder die dich große Überwindung kosten, sie zu tun.

 

Das bedeutet, dass du rauskommst aus deiner Komfortzone. Und das auch immer wieder tust, sodass sich deine persönliche Sicher-Fühl-Zone schrittweise erweitert!

 

Was heißt das konkret in deinen Finanzen?

 

Mache Dinge, die dich innerlich zum Glühen bringen, die für Aufregung sorgen, dein Herz klopfen lassen. Das heißt, schaue dir genau an, was du in deinen Finanzen erreichen willst. Gehe andere Wege, investiere in dich & dein Depotkonto und tue alles, was wichtig ist, um deine Finanz-Ergebnisse klarzumachen!

43 - Warum dein Abschluss 2019 entscheidend für 2020 ist7

Stelle dich deinem finanziellen Status Quo und schaue dir genau an, wo du jetzt stehst! Das ist so wichtig!

 

Die nächste Eigenschaft, die für deinen finanziellen Erfolg den Unterschied macht, ist deine Beharrlichkeit.

 

Mit Beharrlichkeit meine ich, an den Dingen dranzubleiben, dich festzubeißen und nicht frühzeitig aufzugeben.

 

Wenn du in deinen Finanzen langfristig erfolgreich sein möchtest, dann ist es enorm wichtig, dass du dir ein stabiles und solides Fundament schaffst. Das heißt, das du am Anfang bereit bist, mehr Zeit zu investieren, um dein Finanzbeet vorzubereiten.

 

Dazu gehört für ich, dass du den Boden einmal komplett umgräbst und alle alten Dinge aus der Erde in die Sichtbarkeit holst.

 

Das dauert manchmal ein bisschen, weil neben den sachlichen Fakten, viele Gedanken und Gefühle für deinen aktuellen finanziellen Stand sorgen. Das ist ein Prozess, in dem du mit deiner Beharrlichkeit und Dranbleiben dafür sorgst, dass du finanziell richtig erfolgreich wirst!

 

Und ganz wichtig: Gib nicht sofort auf, wenn es schwieriger wird. Denke an deine finanzielle Freiheit, die du erreichen willst und gehe weiter und weiter und weiter…

 

Die 3. Eigenschaft, die du unbedingt für deine Finanzen brauchst ist, dass du an dich selbst glauben darfst und an deine Großartigkeit.

 

Dieser Punkt stellt für viele Menschen eine große Herausforderung dar, weil er sehr viel mit deinem Selbstwert zu tun hat. Lies dazu mehr in „Was deine Finanzen mit deinem Selbstwert zu tun haben“.

Wenn du noch Luft in deinem Selbstwertgefühl nach oben hast, dann wirst du öfter mit deinen eigenen Glaubenssätzen konfrontiert.

 

Das können sein:

  • Das schaffe ich nicht.
  • Andere können es viel besser als ich.
  • Das ist für mich unerreichbar.
  • Das erreiche ich in diesem Leben nie.

 

Vielleicht findest du dich in dem ein oder anderen Glaubenssatz wieder?

43 - Warum dein Abschluss 2019 entscheidend für 2020 ist7

Um an dich zu glauben ist es in bestimmten Augenblicken nicht wichtig, dass du sofort eine Lösung für bestimmte Situationen hast oder weißt, wie der genaue Weg ist. Für mich geht es darum, zu lernen, dass du soviel erreichen kannst, auch wenn du im Augenblick noch keine Idee davon hast, wie ganz dein Weg aussehen kann.

 

Deine Geldglaubenssätze können dazu führen, dass du tief in deinem inneren finanzielle Freiheit nicht für möglich hältst. Deswegen wirst du dir im Außen immer Umstände erschaffen, die dafür sorgen, dass du Recht behalten wirst.

 

Meine Einladung an dich: Arbeite an deinem Glauben an dich und damit meine ich dein Gefühl, dass du deine finanziellen Träume wirklich wirklich erreichen kannst.

FAZIT

In wenigen Tagen endet das Jahr 2019. Nimm dir ausreichend Zeit für dich, um dein spannendes Jahr Revue passieren zu lassen.

 

An welchen Punkten in deinen Privatleben, deinem Job und deinen Finanzen bist du gestartet?
Welche Ziele hast du dir in deinen verschiedenen Lebensbereichen für 2019 vorgenommen?
Wo bist du heute in deinen Ergebnissen angekommen?

 

Anhand dieser Fragen siehst du die verschiedenen Phasen, in denen du dich im Laufe des Jahres befunden hast.

 

Um wirklich bei dir und deinen Zielen anzukommen, ist es von enormer Bedeutung, dass du dir genau anschaust, was in in diesem Jahr alles passiert ist und dazu gehören alle deine Erfolge und alle deine Misserfolge.

 

Nimm dir Zeit und notiere dir mit Hilfe deines Kalenders alle Ereignisse von den Monaten Januar bis Dezember, die in deinen unterschiedlichen Lebensbereichen stattgefunden haben.

 

Was waren deine größten Erfolge?
Was waren Misserfolge und was konntest du aus ihnen lernen?

 

Mache deine Betrachtung für all deine Lebensbereiche, sowohl für dein privates Leben, als auch deinen Job und deine Finanzen.

 

  • Wo ist die vielleicht Geld aus einer unerwarteten Quelle zugeflossen? (Steuererstattung)
  • Wo haben sich Kooperationen ergeben, mit denen du nicht gerecht hast?
  • Wo haben sich neue Möglichkeiten ergeben, die du nicht in Betracht gezogen hast?

 

Um im nächsten Jahr finanziell richtig erfolgreich zu starten, sind 3 Eigenschaften die Grundlage:

  1. Mut: Sei mutig und tue Dinge, die dich ängstigen und die dich aus deiner Komfortzone holen. Das ist die größte Möglichkeit für dein persönliches Wachstum.
  2. Beharrlichkeit: Arbeite mit großer Ausdauer an deinen finanziellen Zielen und lass dich nicht beim 1. Widerstand aus der Bahn werfen. Du wächst an jeder Herausforderung enorm!
  3. Dein Glauben an dich: Um an dich zu glauben ist es in bestimmten Augenblicken nicht wichtig, dass du sofort eine Lösung für bestimmte Situationen hast oder weißt, wie der genaue Weg ist.

 

Auf ein wundervolles und finanziell freies Jahr 2020 für dich!

Du möchtest endlich wissen, welche Glaubenssätze DICH zum Thema Geld zurückhalten?

Damit du:

  • ein Leben voller finanzieller Fülle führen kannst
  • einen sicheren Umgang mit Geld gewinnst
  • klare finanzielle Entscheidungen treffen kannst

 

Hole dir meine 7 Fragen, mit denen du endlich Klarheit über deine unbewussten Geld-Glaubenssätze gewinnst.

Hol dir mein praktisches Tool, mit dem du dir Klarheit über deine Einnahmen und Ausgaben verschaffst.


Melde dich für meine wöchentlichen Tipps an und du bekommst mein "Einnahmen- und Ausgabentool" zur Begrüßung dazu.

Du hast es fast geschafft. Bitte klicke den Bestätigungslink, den ich dir per E-Mail zugeschickt habe. WICHTIG: Schau auch bitte unbedingt in deinen SPAMORDNER! Erst durch deine Rückbestätigung kannst du das praktische "Einnahmen- und Ausgabentool" nutzen. Dankeschön für dein Interesse - ich freue mich riesig darüber!

Hol dir meine "7 Fragen an deinen Geldglauben", mit denen du dir viel Klarheit verschaffst.


Melde dich für meine wöchentlichen Tipps an und du bekommst meine "7 Fragen an dein Moneymindset" zur Begrüßung dazu.

Du hast es fast geschafft. Bitte klicke den Bestätigungslink, den ich dir per E-Mail zugeschickt habe. WICHTIG: Schau auch bitte unbedingt in deinen SPAMORDNER! Erst durch deine Rückbestätigung kannst du die "7 Fragen für dein Moneymindset" nutzen. Dankeschön für dein Interesse - ich freue mich riesig darüber!

Hol dir meine "Checkliste zur Rente", mit denen du dir viel Klarheit verschaffst.


Melde dich für meine wöchentlichen Tipps an und du bekommst meine "Checkliste zur Rente" zur Begrüßung dazu.

Du hast es fast geschafft. Bitte klicke den Bestätigungslink, den ich dir per E-Mail zugeschickt habe. WICHTIG: Schau auch bitte unbedingt in deinen SPAMORDNER! Erst durch deine Rückbestätigung kannst du die "Checkliste für deine Rente" nutzen. Dankeschön für dein Interesse - ich freue mich riesig darüber!

Hol dir meine "Übersicht über unterschiedliche Geldanlagemöglichkeiten"


Melde dich für meine wöchentlichen Tipps an und du bekommst meine "Übersicht über unterschiedliche Geldanlagemöglichkeiten" zur Begrüßung dazu.

Du hast es fast geschafft. Bitte klicke den Bestätigungslink, den ich dir per E-Mail zugeschickt habe. WICHTIG: Schau auch bitte unbedingt in deinen SPAMORDNER! Erst durch deine Rückbestätigung kannst du die "Übersicht über unterschiedliche Geldanlagemöglichkeiten" nutzen. Dankeschön für dein Interesse - ich freue mich riesig darüber!

Hol dir meine "44 positiven Affirmationen für finanzielle Fülle" als praktische Übersicht UND als Meditation.


Melde dich für meine wöchentlichen Tipps an und du bekommst meine "44 positiven Affirmationen" zur Begrüßung dazu.

Du hast es fast geschafft. Bitte klicke den Bestätigungslink, den ich dir per E-Mail zugeschickt habe. WICHTIG: Schau auch bitte unbedingt in deinen SPAMORDNER! Erst durch deine Rückbestätigung kannst du die "44 Affirmationen" als Übersicht und als Meditation nutzen. Dankeschön für dein Interesse - ich freue mich riesig darüber!