Scroll to top

Altersvorsorge für Frauen: Wie du sorgenfrei deine Rente erreichst

Hast du dich schon mit deiner Rente beschäftigt?

 

Bist du unsicher, was du bei der Vielzahl an Möglichkeiten für deine Rente tun kannst?

 

Fehlt dir ein Überblick, welche Möglichkeiten die passende für dich ist?

Du kannst den aktuellen Blogartikel auch als Podcast hören:

Warum es wichtig ist, dich mit dem Thema Altersvorsorge für Frauen zu beschäftigen

Das Thema Rente ist jeden Tag in den unterschiedlichen Medien vertreten. Du kannst verschiedene Berichte lesen und des gibt zahlreiche Sendungen, die sich um das Thema Rente drehen.

 

Leider wird das Thema Altersvorsorge mit sehr viel Angst dargestellt. Du liest oder hörst Dinge, wie

  • Du wirst in Altersarmut enden
  • Deine Rente ist nicht sicher
  • Es bringt sowieso nichts, Geld dafür anzusparen
  • Wenn die nächste Gesetzesänderung kommt, sind alle Vorteile weg
  • Altersvorsorge ist nur was für Menschen, die richtig alt werden
  • Wer weiß, ob du überhaupt so alt wirst

 

Diese Aussagen führen dazu, dass du dich verunsichert fühlst und Angst hast, dich mit diesem wichtigen Thema auseinanderzusetzen. Das möchte ich unbedingt ändern, weil ich finde, dass es total wichtig ist, dass du dich mit deiner Rente beschäftigst.

Altersvorsorge für Frauen 3

Du führst jetzt ein schönes Leben und das möchtest du auch später haben. Deine riesigen Vorteile, die sich ergeben, sich mit deiner Rente zu beschäftigen, sind:

  • Deinen heutigen Lebenstandard im Rentenalter sichern
  • Sicherheit über dein festes Einkommen gewinnen
  • Voller Freude in deine Zukunft schauen
  • Schon heute ein gutes Gefühl für später schaffen, weil du weißt, was dich erwartet
  • Steuervorteile heute nutzen und sicheres Einkommen für später aufbauen

 

Um dir später dein finanzielles Wunschleben zu schaffen, ist es total wichtig, dass du dich schon heute mit deiner Altersvorsorge für Frauen beschäftigst.

 

Eine strategische Planung hilft dir

  • einen Überblick über die vielfältigen Möglichkeiten zu gewinnen
  • dich mit den wichtigen Fragen zu beschäftigen, WIE du in deinem Rentenalter leben möchtest
  • zu starten, weil du weißt, das einzelne Schritte dich an dein Wunschziel führen

Welche Punkte du bei deiner Altersvorsorge beachten solltest

Deine Altersvorsorge ist ein Thema, das mit deinem Leben mitwächst, sich entwickelt und verändert. Es ist etwas, das sich an deine verschiedenen Lebenssituationen anpasst. Es ist ein Prozess, der dich begleitet und den du für deine unterschiedlichen Lebensabschnitte selbst in die Hand nimmst.

 

Dein Leben verändert sich mit deinen unterschiedlichen Lebensphasen:

  • Student oder Auszubildender: Du machst 1. finanzielle Schritte in deiner Eigenregie. Durch deine Ausbildung oder einen studentischen Nebenjob gewinnst du erste Erfahrungen im Umgang mit Geld. Du ziehst in eine Wohngemeinschaft und lernst, wie du mit Geld umgehst, wie lange Geld reicht oder auch nicht. Das Thema Altersvorsorge ist überhaupt nicht präsent. Dennoch kannst du bereits mit kleinen Beiträgen schon Großes bewirken. Durch die lange Investitionsdauer kannst du mit wenig Geld viel erreichen. Du kannst deine Eltern oder andere Menschen deines Vertrauens um Unterstützung bitten für die Zeit deiner Ausbildung bzw. deines Studiums. Das machen Eltern oder Großeltern oft gerne, weil sie es toll finden, dass sich ihre Kinder über Altersvorsorge überhaupt Gedanken machen.

  • Berufseinsteiger: Du übernimmst die finanzielle Verantwortung für dein Leben. Du finanzierst deine 1. Wohnung, dein Auto, deinen Urlaub, andere Träume, die du schon immer leben wolltest. Deine finanzielle Verantwortung erstreckt sich auf dich. Du möchtest im JETZT leben und dein Leben in vollen Zügen genießen. Jetzt mit der Altersvorsorge zu beginnen, ist ein großer Vorteil, weil du geringem Konsumverzicht und mit kleinen Beiträgen große Schritte in deiner Rente vorankommst.

  • Karriere mit Berufserfahrungen: Du hast bereits tolle Erfahrungen gesammelt, deine Chefs wissen, was du auf dem Kasten hast und du bekommst die Möglichkeit zu zeigen, was du beruflich kannst. Durch mehr Verantwortung verdienst du mehr Geld, das du für dich zur Verfügung hast. Du startest deine Selbständigkeit, weil du merkst, dass es genau die berufliche Erfüllung bietet, die du dir wünscht. Deine finanzielle Verantwortung erstreckt sich auf auf dich. Du hast durch dein gestiegenes monatliches Einkommen die Möglichkeit, mehr Geld zu sparen. Du kannst strategisch vorgehen und in unterschiedlichen zeitlichen Dimensionen denken (kurz-, mittel-,langfristig).

Altersvorsorge für Frauen 2Altersvorsorge für Frauen 2
  • Feste Partnerschaft / Hochzeit: Du bist in deinem Beruf erfolgreich und du hast einen Partner/in an deiner Seite, mit dem du deine Zukunft planst. Dazu gehören auch die Finanzen. Dein Blick verändert sich vom "Ich" zu "Wir". Denn ihr plant gemeinsame Anschaffungen, eure Wohnsituation, Lebensstandard, Urlaub uvm. Deine finanzieller Fokus verschiebt sich von "Meine Planung" in "Unsere Planung". Ihr habt mehr Geld zur Verfügung, weil ihr geteilte Kosten habt. Genau jetzt bietet es sich an, deinen Beitrag für deine Altersvorsorge zu erhöhen.

  • Kinder: Es treten Kind/er in dein Leben. Deine Verantwortung erweitert sich um ein oder mehrere kleine Menschen. Zu der persönlichen Verantwortung, dein Kind beim Aufwachsen zu begleiten, kommt der finanzielle Aspekt hinzu. Du möchtest, dass es deinem Kind auch finanziell gut geht und du beginnst, monatliche Beiträge für dein Kind zu sparen. Hier ist meine große Empfehlung: Achte auch auf deine finanzielle Situation, denn es nützt dir und deinen Kindern nichts, wenn du deine Beiträge in die Anlagen deiner Kinder investierst und dabei deine Altersvorsorge vergisst. Das führt dazu, dass du später deine Kinder finanziell belastest, weil du zu wenig vorgesorgt hast. Im Flugzeug gilt auch das Motto: Sorge dich zuerst um dich, ehe du dich um deine Kinder oder um andere hilfsbedürftige Personen kümmerst.

  • Trennung /Scheidung: Deine Lebenssituation kann sich ändern, weil du dich von deinem Partner/in trennst oder umgekehrt. Deine Einnahmensituation verschlechtert sich eventuell erstmal. Hier kann es sinnvoll sein, dass du eine kurze "Pause" von deinen Investitionen machst. Wenn du dich wieder in dein neues Leben eingefunden hast, ist es total wichtig, dass du deine Aktivitäten für deine Altersvorsorge unbedingt aufnimmst.

  • Deine Kinder stehen auf eigenen Beinen: Deine Verantwortung verändert sich wieder von "Wir" auf "Mich (+mein Partner)". Du hat wieder mehr Geld zur Verfügung, weil deine Kinder finanziell unabhängig sind. Diese Phase kannst du wunderbar nutzen, um deine Projekte wieder zu verfolgen und auch zusätzliche Beiträge für deine Altersvorsorge zur Seite zu legen.

Für alle Phasen gilt: Es gibt immer Gründe, warum es nicht klappen kann. Die Frage ist allerdings, ob dich der Blick auf die Dinge, die nicht klappen in deiner Altersvorsorge für Frauen voranbringt?

 

Wenn es dir gelingt, in deinen unterschiedlichen Lebensphasen finanzielle Verantwortung für dein Leben zu übernehmen, wirst du ein Leben voller finanzieller Fülle im Rentenalter führen, auch wenn auch dem Weg dahin, manchmal herausfordernd sein kann.

 

Dabei helfen dir unterschiedliche Fragestellungen:

  1. Wie lange möchtest du arbeiten bzw. wann planst du in deinen Ruhestand zu gehen? Diese Frage ist total wichtig, weil du dein Endziel kennen musst. Wenn du Klarheit darüber hast, wann dein berufliches Ende ist, dann kannst du heute beginnen, an der Realisierung deines Ziels zu arbeiten.
  2. Wo möchtest du leben? Das zu wissen ist endlich wertvoll, dann jedes Land hat unterschiedliche Lebenshaltungskosten. Wenn du deine Rente im Ausland planst, mach dir heute schon Gedanken darüber.
  3. Wieviel Geld benötigst du monatlich? Auch diese Frage bringt dich in deiner Rentenplanung extrem voran. Wenn du dein Endziel kennst, kannst du viel besser darauf hinarbeiten.
  4. Möchte ich meine Kinder noch finanziell unterstützen? Es kann sein, dass wenn du in die Rente gehst, deine Kinder noch in einer Phase sind, in der sie deine finanzielle Unterstützung benötigen. Diese Frage ist für deine Planung von entscheidender Bedeutung.
  5. Welche Erwartung habe ich an die Inflationsrate = was glaube ich, wie sich der Wert des Geldes entwickelt? Das Thema Inflation ist absolut wichtig in deiner Planung zu berücksichtigen. Inflation bedeutet die Erhöhung des Preisniveaus. Ein einfaches Beispiel: Kannst du dich erinnern, was eine Kugel Eis in deiner Kindheit gekostet hat? Ein paar Pfennige/Cents. Heute zahlst du für eine Kugel Eis häufig ab 1,- EUR aufwärts.
Altersvorsorge für Frauen 4

Wenn du dir diese Fragen beantwortest, dann kommst du in deiner Rentenplanung erheblich voran.

FAZIT

Wenn du deinen heutigen Lebensstandard im Rentenalter sichern möchtest, dann ist es extrem wichtig, dass du dich mit deiner Altersvorsorge für Frauen beschäftigst.

 

Du kannst heute gut leben UND dir parallel ein sicheres Einkommen für dein Alter aufbauen. Auf den perfekten Zeitpunkt zu warten, bringt dich definitiv nicht voran. Denn das kann dazu führen, dass du Jahre verschenkst oder einfach nichts machst.

 

Deine Altersvorsorge ist ein Thema, dass dich immer begleiten wird. Und das ist schön, denn du hast es in deiner Hand. Durch deine verschiedenen Lebensphasen, verändern sich deine Lebensumstände und hier ist es für deine Rente von enormer Bedeutung, dass du dein Leben anpasst und nicht deine Lebensumstände die Verantwortung übernehmen.

 

Du bist die Kapitänin auf deinem Schiff und auch wenn der Seegang manchmal rau ist, hältst du das Ruder fest in den Händen.

 

Mit den richtigen Planung für deine Rente, gelingt es dir, einen großen Schritt voranzukommen und dir die finanziellen Umstände zu schaffen, die du dir wünscht. Dabei bringen dich die richtigen Fragen extrem voran.

 

Beginne mit der Umsetzung, damit dein Traum von deinem festen monatlichen Einkommen Realität wird.

Hol dir meine kostenlose Checkliste zur Rente

Möchtest du einen richtig guten Durchblick für deine Rente haben?

Du bekommst eine Schritt-für-Schritt Anleitung, mit der du in deiner Rentenplanung richtig gut vorankommst.

 

Mit der Checkliste erhältst Du:

  • einen guten Überblick, wo du heute stehst
  • welche Punkte du bei deiner Planung unbedingt berücksichtigen solltest

 

Ich möchte dein kostenloses Tool haben. 

Du hast es fast geschafft. Bitte klicke den Bestätigungslink, den ich dir per E-Mail zugeschickt habe. WICHTIG: Schau auch bitte unbedingt in deinen SPAMORDNER! Erst durch deine Rückbestätigung kannst du das praktische "Einnahmen- und Ausgabentool" nutzen. Dankeschön für dein Interesse - ich freue mich riesig darüber!

Hol dir meine "7 Fragen an deinen Geldglauben", mit denen du dir viel Klarheit verschaffst.


Melde dich für meine wöchentlichen Tipps an und du bekommst meine "7 Fragen an dein Moneymindset" zur Begrüßung dazu.

Du hast es fast geschafft. Bitte klicke den Bestätigungslink, den ich dir per E-Mail zugeschickt habe. WICHTIG: Schau auch bitte unbedingt in deinen SPAMORDNER! Erst durch deine Rückbestätigung kannst du die "7 Fragen für dein Moneymindset" nutzen. Dankeschön für dein Interesse - ich freue mich riesig darüber!

Hol dir meine "Checkliste zur Rente", mit denen du dir viel Klarheit verschaffst.


Melde dich für meine wöchentlichen Tipps an und du bekommst meine "Checkliste zur Rente" zur Begrüßung dazu.

Du hast es fast geschafft. Bitte klicke den Bestätigungslink, den ich dir per E-Mail zugeschickt habe. WICHTIG: Schau auch bitte unbedingt in deinen SPAMORDNER! Erst durch deine Rückbestätigung kannst du die "Checkliste für deine Rente" nutzen. Dankeschön für dein Interesse - ich freue mich riesig darüber!

Hol dir meine "Übersicht über unterschiedliche Geldanlagemöglichkeiten"


Melde dich für meine wöchentlichen Tipps an und du bekommst meine "Übersicht über unterschiedliche Geldanlagemöglichkeiten" zur Begrüßung dazu.

Du hast es fast geschafft. Bitte klicke den Bestätigungslink, den ich dir per E-Mail zugeschickt habe. WICHTIG: Schau auch bitte unbedingt in deinen SPAMORDNER! Erst durch deine Rückbestätigung kannst du die "Übersicht über unterschiedliche Geldanlagemöglichkeiten" nutzen. Dankeschön für dein Interesse - ich freue mich riesig darüber!

Hol dir meine "44 positiven Affirmationen für finanzielle Fülle" als praktische Übersicht UND als Meditation.


Melde dich für meine wöchentlichen Tipps an und du bekommst meine "44 positiven Affirmationen" zur Begrüßung dazu.

Du hast es fast geschafft. Bitte klicke den Bestätigungslink, den ich dir per E-Mail zugeschickt habe. WICHTIG: Schau auch bitte unbedingt in deinen SPAMORDNER! Erst durch deine Rückbestätigung kannst du die "44 Affirmationen" als Übersicht und als Meditation nutzen. Dankeschön für dein Interesse - ich freue mich riesig darüber!

Melde dich zu meinem kostenlosen Finanz-Webinar an.


In 3 erprobten Schritten zur finanziellen Freiheit. 

Du hast es fast geschafft. Bitte klicke den Bestätigungslink, den ich dir per E-Mail zugeschickt habe. WICHTIG: Schau auch bitte unbedingt in deinen SPAMORDNER! Erst durch deine Rückbestätigung bist du für mein kostenloses Webinar angemeldet. Es ist so schön, dass du dabei bist!