Scroll to top

Geldanlage Frauen: Welche Punkte du unbedingt beachten solltest

Du möchtest Geld anlegen und dir fehlt ein Überblick, was du tun kannst?

 

Du hörst unterschiedliche Sachen und du weißt nicht, was das richtige für dich ist?

 

Du hast mal schlechte Erfahrungen gesammelt?

Du kannst den aktuellen Blogartikel auch als Podcast hören:

Warum du dein Warum und das magische Dreieck kennen solltest

Wenn du Geld anlegst, dann ist es extrem wichtig, dass du dir im 1. Schritt über deine Ziele klar wirst. Die kannst du herausfinden, indem du dir die folgenden Fragen beantwortest:

 

  • Warum willst du das Geld anlegen? Welchen Zweck möchtest du dir erfüllen? Dein Warum zu kennen ist von enormer Bedeutung, damit du während der Laufzeit durchhältst.
  • Wie lange möchtest du das Geld anlegen? Wann soll dir das Geld zur Verfügung stehen ?
  • Muss die komplette Summe immer verfügbar sein?
  • Ist mir Sicherheit oder eine hohe Verzinsung wichtiger?

 

In meinen vielen Gesprächen in der Bank wollten die meisten Kunden: sichere Anlagen mit einer hohen Verzinsung und das Geld am liebsten täglich verfügbar.

 

Das sind drei Wünsche, die sich nicht in einer Geldanlage realisieren lassen.

 

Wenn du Geld anlegst, dann gibt es 3 Ziele, die du bei deiner Geldanlage verfolgst:

  1. Liquidität = Verfügbarkeit: Die Zeit, wie schnell du wieder über dein Geld verfügen kannst
  2. Sicherheit: Dein Anlagebetrag bleibt zum Rückzahlungstermin vollständig erhalten
  3. Rendite = Verzinsung: Ertrag, den deine Anlage erwirtschaftet

 

Jedes Ziel ist ein Eckpunkt des magischen Dreiecks. In einer Geldanlage lassen sich nur zwei Ziele miteinander vereinbaren. Ein Ziel steht immer im Spannungsfeld zu den beiden anderen.

Gelanlage Frauen 4

Wenn für dich Sicherheit und Liquidität im Vordergrund stehen, dann heißt das, das Rendite nicht berücksichtigt werden kann. Du kannst dein Geld auf einem „Sparbuch oder Tagesgeldkonto“ parken: es ist jederzeit verfügbar und du hast Sicherheit auf den Einzahlungsbetrag. Im Moment bieten diese Anlageformen allerdings nahezu keine Verzinsung (Stand März 2019).

 

Wenn für dich Sicherheit und Rendite im Vordergrund stehen, dann bevorzugst du Anlagen, die eine garantierte Kapitalrückzahlung mit einer festen Verzinsung haben. Das Geld wird für einen bestimmten Zeitraum angelegt und ist nicht verfügbar. Du kannst dein Geld in „Anleihen“ mit einer festen Laufzeit anlegen.

 

Wenn deine gewünschten Ziele Rendite und Verfügbarkeit sind, dann geht das zu Lasten der Sicherheit. Das heißt, du kannst Anlagen mit einer hohen Renditeaussicht wählen, die jederzeit verfügbar sind. Mögliche Anlagen sind hier Aktien oder Optionen.

 

Das magische Dreieck bietet eine gute Orientierung, um über deine Anlageziele Klarheit zu erlangen.

Wie deine optimale Struktur aussieht

Stell dir vor, du planst einen Kuchenbasar zu machen. Du liebst Schokokuchen und dein Stand hat 10 unterschiedliche Schokoladenkuchen. Lecker, denkst du jetzt vielleicht, weil Schokokuchen deine absolute Nummer 1 ist.

 

Die ersten Besucher kommen und bleiben bei deinem Stand stehen. Du bist voller Freude und du kannst es kaum erwarten, endlich loszulegen und deinen leckeren Schokoladenkuchen zu verkaufen. Die Besucher gehen allerdings an deinem Stand vorbei und bleiben bei deinem Nachbarn stehen, der Obstkuchen, Spritzkuchen, Pfannkuchen und weitere Kuchen im Angebot hat.

 

Sie kaufen bei ihm ein.

 

Du erwartest die nächsten Kunden, die wieder bei deinem Nachbarn einkaufen, weil er soviel Auswahl hat. Bei dir kaufen vereinzelt Menschen deinen leckeren Kuchen ein. Am Ende des Tages bist du frustriert, weil du von deinen leckeren Schokokuchen noch 6 übrig hast, während dein Nachbar die letzten Krümel zusammenfegt.

 

Du fragst dich jetzt vielleicht, was der Schokokuchen mit deiner Anlage zu tun hat?

Gelanlage Frauen 3

Geldanlagen sind vergleichbar mit deinem Kuchenbasar. Je mehr unterschiedliche Auswahl du hast, desto größer ist die Wahrscheinlichkeit, dass du Erträge machst. Du sprichst nicht nur die Schokoladenkuchenliebhaber an, sondern durch deine große Auswahl alle Menschen, die Kuchen lieben.

 

Was bedeutet das für deine Anlage?

 

Mit der richtigen Struktur gelingt es dir, dass du deine unterschiedlichen Ziele vom magischen Dreieck auch umsetzen kannst.

 

Zu deiner optimalen Struktur gehört eine unterschiedliche Anlagedauer:

  • kurzfristig verfügbar: du legst dein Geld für maximal 1 Jahr an, das bedeutet für dich hohe Flexibilität, weil du jederzeit darüber verfügen kannst, Anlagemöglichkeiten sind hier z.B. Tagesgeld oder Sparkonto

  • mittelfristig verfügbar: du legst dein Geld zwischen 1-5 Jahre an, die tägliche Verfügbarkeit steht nicht im Vordergrund, Anlagemöglichkeiten sind hier z.B. Anleihen oder passiv gemanagte Anlagen

  • langfristig: du legst dein Geld mit einer Dauer von mindestens 5 Jahren an, dein primäres Ziel kann hier sein, dass du eine attraktive Rendite bevorzugst

Das heißt, dass du dein Geld in drei unterschiedliche Zeittöpfe aufteilst.

Neben der Anlagedauer gehören zur richtigen Struktur auch unterschiedliche Anlageklassen = Anlagemöglichkeiten:

 

  • Renten = Sicherheit steht bei deiner Anlageentscheidung im Vordergrund, Beispiele hierfür sind: Anleihen, festverzinsliche Wertpapiere, aktiv oder passiv gemanagte Rentenfonds
  • Immobilien = eine Rendite außerhalb von Zinsentwicklungen und Aktienmarktentwicklungen steht im Fokus, du kannst mit deinem Geld eine physische Immobilie kaufen, die du selbst nutzt oder in der bereits jemand wohnt oder du kannst in dieser Anlageklasse aktiv oder passiv gemanagte Immobilienfonds nutzen
  • Aktien = die Rendite steht im Vordergrund, die die Chancen vom Aktienmarkt abbildet, Anlagemöglichkeiten sind aktiv oder passiv gemanagte Aktienfonds, Einzelaktien, Optionen
Gelanlage Frauen 5

Hier ist es für deinen Anlageerfolg von enormer Bedeutung, dass du dein Geld aufteilst und die Chancen der verschiedenen Anlageklassen und von unterschiedlichen Anlageregionen = Ländern nutzt. Du minimierst auch so automatisch dein Risiko.

Welche Risiken du bei deinen Geldanlagen kennen solltest

Um eine Anlageentscheidung treffen zu können, gehören zu den Chancen auch die Aufklärung über mögliche Risiken. Bei einer Geldanlage können unterschiedliche Risiken entstehen. Das jeweilige Risiko, ist von der Anlageklasse abhängig. Die häufigsten Risiken sind:

  • Zinsänderungsrisiko: Das allgemeine Zinsniveau kann sich nach oben oder unten anpassen.

  • Kursrisiko: Während der Anlagedauer kann der Kurs schwanken. Der Kurs wird von der Entwicklung des Unternehmens beeinflusst.

  • Länderrisiko: Wie entwickelt sich die Wirtschaft und die Politik des Landes, in das du investiert hast.

  • Währungsrisiko: Wie entwickeln sich einzelne Währungen untereinander.

  • Inflationsrisiko: Wie entwickelt sich die Inflationsrate in den einzelnen Anlageregionen = Länder

Gelanlage Frauen 1

Risiken sind Möglichkeiten, die eintreten können, wenn sich bestimmte Rahmenbedingungen verändern. Es geht bei Risikoaufklärung nicht darum, dass du aus Angst KEINE Entscheidungen triffst, sondern vielmehr darum, dass du alle Seiten kennst.

 

Ich möchte dir gerne ein praktisches Beispiel dafür geben. Wenn du vor einer Operation stehst, dann führst du im Vorfeld mehrere Gespräche mit deinem Arzt. Der klärt dich ganz ausführlich über die unterschiedlichen Folgen aus dem Eingriff auf. Zu dieser Aufklärung gehören auch die Informationen zu den eintretenden Risiken.

 

Der schlimmste Fall, der eintreten kann, ist, dass du nach der Operation nicht mehr aufwachst. Das dieser Fall allerdings eintritt, ist total gering. Was machst du also? Du entscheidest dich mit hoher Wahrscheinlichkeit für die Operation, weil die Verbesserungen für deine Gesundheit viel größer sind.

 

Das gleiche gilt für Anlagen: Wenn du eine Entscheidung triffst, dann mache es nicht aus der Angst heraus, das die Risiken eintreten, sondern, weil du von deiner Anlagestruktur überzeugt bist!

FAZIT

Wenn du dein Geld anlegen möchtest, dann mache dir als erstes klar, warum du das Geld anlegen möchtest und wie lange. Das ist von entscheidender Bedeutung für alle folgenden Schritte.

 

Beantworte dir als nächstes die Frage, welche Ziele deine Geldanlagen aus dem magischen Dreieck erfüllen sollen:

  • Verfügbarkeit
  • Sicherheit
  • Rendite

 

Eine Klarheit über diese Punkte führt dazu, dass es dir leichter fällt, die nächsten Schritte zu gehen.

 

Deine Anlage ist keine Einzelentscheidung, die auf einer Säule steht, sondern ist ein Konzept, mit dem du dich beschäftigst. Das Konzept besteht in der richtigen Struktur. Das ist auch das große Geheimnis von erfolgreichen Anlegern.

 

Lege dein Geld in unterschiedliche Zeittöpfe, damit du auf jede Lebenslage flexibel reagieren kannst.

 

Für deinen Anlageerfolg ist es von entscheidender Bedeutung, dass du dein Geld in verschiedene Anlageklassen aufteilst, um unterschiedliche Chancen zu nutzen und dein Risiko zu reduzieren.

Hol dir meine kostenlose Übersicht über unterschiedliche Geldanlagemöglichkeiten:

Fehlt dir ein guter Überblick, welche der vielen Anlagemöglichkeiten die passende für dich ist?

Du bekommst eine klar strukturierte Übersicht über die unterschiedlichen Geldanlagemöglichkeiten.

 

Du gewinnst einen großen Durchblick:

  • welche drei Dimensionen du bei deinen Anlagen beachten solltest
  • wie du deine Gelder in unterschiedliche Anlagetöpfe aufteilst

Hol dir mein praktisches Tool, mit dem du dir Klarheit über deine Einnahmen und Ausgaben verschaffst.


Melde dich für meine wöchentlichen Tipps an und du bekommst mein "Einnahmen- und Ausgabentool" zur Begrüßung dazu.

Du hast es fast geschafft. Bitte klicke den Bestätigungslink, den ich dir per E-Mail zugeschickt habe. WICHTIG: Schau auch bitte unbedingt in deinen SPAMORDNER! Erst durch deine Rückbestätigung kannst du das praktische "Einnahmen- und Ausgabentool" nutzen. Dankeschön für dein Interesse - ich freue mich riesig darüber!

Hol dir meine "7 Fragen an deinen Geldglauben", mit denen du dir viel Klarheit verschaffst.


Melde dich für meine wöchentlichen Tipps an und du bekommst meine "7 Fragen an dein Moneymindset" zur Begrüßung dazu.

Du hast es fast geschafft. Bitte klicke den Bestätigungslink, den ich dir per E-Mail zugeschickt habe. WICHTIG: Schau auch bitte unbedingt in deinen SPAMORDNER! Erst durch deine Rückbestätigung kannst du die "7 Fragen für dein Moneymindset" nutzen. Dankeschön für dein Interesse - ich freue mich riesig darüber!

Hol dir meine "Checkliste zur Rente", mit denen du dir viel Klarheit verschaffst.


Melde dich für meine wöchentlichen Tipps an und du bekommst meine "Checkliste zur Rente" zur Begrüßung dazu.

Du hast es fast geschafft. Bitte klicke den Bestätigungslink, den ich dir per E-Mail zugeschickt habe. WICHTIG: Schau auch bitte unbedingt in deinen SPAMORDNER! Erst durch deine Rückbestätigung kannst du die "Checkliste für deine Rente" nutzen. Dankeschön für dein Interesse - ich freue mich riesig darüber!

Hol dir meine "Übersicht über unterschiedliche Geldanlagemöglichkeiten"


Melde dich für meine wöchentlichen Tipps an und du bekommst meine "Übersicht über unterschiedliche Geldanlagemöglichkeiten" zur Begrüßung dazu.

Du hast es fast geschafft. Bitte klicke den Bestätigungslink, den ich dir per E-Mail zugeschickt habe. WICHTIG: Schau auch bitte unbedingt in deinen SPAMORDNER! Erst durch deine Rückbestätigung kannst du die "Übersicht über unterschiedliche Geldanlagemöglichkeiten" nutzen. Dankeschön für dein Interesse - ich freue mich riesig darüber!

Hol dir meine "44 positiven Affirmationen für finanzielle Fülle" als praktische Übersicht UND als Meditation.


Melde dich für meine wöchentlichen Tipps an und du bekommst meine "44 positiven Affirmationen" zur Begrüßung dazu.

Du hast es fast geschafft. Bitte klicke den Bestätigungslink, den ich dir per E-Mail zugeschickt habe. WICHTIG: Schau auch bitte unbedingt in deinen SPAMORDNER! Erst durch deine Rückbestätigung kannst du die "44 Affirmationen" als Übersicht und als Meditation nutzen. Dankeschön für dein Interesse - ich freue mich riesig darüber!

Melde dich zu meinem kostenlosen Finanz-Webinar an.


In 3 erprobten Schritten zur finanziellen Freiheit. 

Du hast es fast geschafft. Bitte klicke den Bestätigungslink, den ich dir per E-Mail zugeschickt habe. WICHTIG: Schau auch bitte unbedingt in deinen SPAMORDNER! Erst durch deine Rückbestätigung bist du für mein kostenloses Webinar angemeldet. Es ist so schön, dass du dabei bist!