Scroll to top

Warum du Geld verlierst, wenn du sparst

Legst du regelmäßig Geld zu Seite?

 

Hast du ein höheres Guthaben, das unverzinst auf deinem Girokonto liegt?

Warum Sparen nicht Investieren bedeutet

Welchen Widerspruch gibt es zwischen Sparen und Geld verlieren?

 

Wenn du Geld zur Seite legst z.B. auf ein Tagesgeldkonto oder ein Sparkonto, dann bekommst du im Moment nahezu keine Zinsen. Das liegt am niedrigen Zinsniveau, das wir schon länger haben.

 

Auf der anderen Seite gibt es einen Hebel der wirkt, nämlich eine Steigerung des Preisniveaus. Das heißt, dass sich die Preise jährlich um einen bestimmten Prozentsatz nach oben verändern. Das wird Inflation genannt.

Du kannst den aktuellen Blogartikel auch als Podcast hören:

22 - Warum du Geld verlierst, wenn du sparst 3

Ein praktisches Beispiel für die Entwicklung der Inflation, ist der Preis für eine Kugel Eis. Schaue zurück, was eine Kugel gekostet hat, als du Kind warst und was du heute für eine Kugel beim Italiener deines Vertrauens zahlst. Früher waren es ein paar Cent oder Pfennige (je nachdem, wie alt du bist) und heute sind es 1,- EUR oder mehr. Je nachdem, was die Kugel Eis bei deinem Italiener kostet. Die Spanne, die dazwischen liegt, ist die Preissteigerung = Inflationsrate.

 

Was bedeutet das konkret für dein Geld auf deinem Sparkonto?

 

Es wird durch die laufende Inflation automatisch weniger, ohne, dass du was tust. Das heißt, je länger dein Geld auf dem Konto liegt, umso mehr verliert es an Wert, weil du damit weniger kaufen kannst. Das ist der Grund, warum du es unbedingt investieren musst. Weil du ansonsten dein Geld ohne was zu tun, vernichtest.

Worin du unbedingt investieren solltest

Woran denkst du als 1., wenn du als Investieren denkst? An Fonds oder Aktien? Oder an andere Geldanlagen?
Investieren im Zusammenhang mit Finanzen bedeutet nicht nur, dass du Geld „klassisch“ anlegst, sondern noch viel wichtiger, dass du das Geld in DICH anlegst.

 

Was heißt das konkret? Das du an dir arbeitest, dich weiterentwickelst und an deiner Persönlichkeit arbeitest. Wir haben alle Erfahrungen gesammelt, die dazu geführt haben, dass wir in einigen Bereichen besser und in anderen Bereichen schlechter zurechtkommen.

 

Das führt dazu, dass wir in einigen Bereichen erfolgreicher sind und in anderen weniger erfolgreich. Zum Erfolg kommt hinzu, dass wir merken, dass wir nicht in unserer vollen Kraft sind. Dafür sind Seminare gut, um an diesen Punkten zu arbeiten. Um zu Seminaren zu Menschen zu gehen, die die Herausforderung, vor der du stehst schon gemeistert haben und die den Weg kennen, um dich durch die Herausforderung zu bringen.

 

Sie haben einen Weg entwickelt, die

  • deine Blockade
  • dein Hindernis
  • dein Gefühl

 

verändern und transformieren. Besuche Seminare oder buche einen Coach, um schneller an dein Ziel zu kommen, um zu verstehen, was dich zurückhält erfolgreich zu sein.

22 - Warum du Geld verlierst, wenn du sparst 2

Investiere auch in die Entwicklung deiner fachlichen Expertise, um bessere Ergebnisse für deine Kunden zu schaffen. Du lernst neue Techniken kennen, um einen höheren Mehrwert zu geben. Du kannst deine Kunden viel besser begleiten, weil du sie fachlich besser unterstützen kannst, ihre Ziele zu erreichen.

 

Gehe regelmäßig los und bilde dich weiter, um eine höhere Problemlösungskompetenz zu haben. Du bist in unterschiedlichen Dimensionen erfolgreicher.

 

  1. Mit dir: Du fühlst dich wohler. Du bist in deiner Kraft, kannst andere Menschen inspirieren und mitreißen.
  2. In deinem Beruf: Du ziehst die richtigen Kunden an und du erzielst herausragende Ergebnisse für deine Kunden.
  3. In deinen Finanzen: Dein Erfolg ist von deiner persönlichen Entwicklung abhängig. Wie lebst du z.B. Fülle.

 

Investiere auch in unterschiedliche Anlagen, die eine Wertentwicklung erwirtschaften, Chancen nutzen, die zu dir und deiner Risikobereitschaft und deinem Sicherheitsgefühl passen.

Welche Schritte du in der Umsetzung beachten solltest

Wenn du in dich in Form von Seminaren oder Coachings weiterentwickeln möchtest, d Ann lohnt es sich zu Menschen zu gehen, die schon das erreicht haben, was du erreichen möchtest.

 

Folge deinen Vorbildern auf Social Media, um zu sehen, ob dich ihre Botschaft erreicht und ob die Art und Weise, wie sie arbeiten auch zu dir passt. Und du hast die Möglichkeit, auf der Webseite festzustellen, was für Resultate aus der Zusammenarbeit herausgekommen sind.

 

Überlege dir, in welchem Bereich möchtest du dich weiterentwickeln, gibt es Dinge, bei denen du merkst, du bist noch nicht in deiner vollen Kraft oder gibt es Bereiche, in denen du einfach nicht weiterkommst. Du kommst über ein bestimmtes Level nicht heraus und du trittst auf der Stelle.

Das können zum Beispiel:

  • Kunden sein
  • Konflikte im Außen
  • Dir gelingt es nicht deine Meinung im Außen zu vertreten
  • Du bist eher mit einem halbleeren Glas unterwegs bist

 

Überlege dir also genau, wer kann dir dabei helfen, diese Hindernisse zu überwinden.

22 - Warum du Geld verlierst, wenn du sparst 4

Für deine Geldanlage gibt es einen 7 Schritte Fahrplan, der dich extrem in deinen Geldanlagen voranbringt:

 

  1. Stelle dir die Frage nach deinem „Warum“. Das ist sehr wichtig, um eine emotionale Verknüpfung zu deinem Ziel herzustellen. Was möchtest du mit deinem Geld Schönes machen. Gibt es Projekte, die du starten willst, planst du dein Traumhaus am Meer zu kaufen oder mit deinen eigenen Wohnwagen um die Welt zu reisen?
  2. Rechne zusammen, wieviel Geld du brauchst, um dein „Warum“ zu erreichen. Wenn du die Zahl ausgerechnet hast, addiere noch 20 % dazu. Das ist sehr hilfreich, weil wir häufig dazu neigen, uns zu geringe Zahlenziele zu setzen.
  3. Lege einen Endzeitpunkt fest, zu dem du dein Ziel erreicht haben willst. Das ist extrem wichtig, um in die genaue Umsetzung einzusteigen.
  4. Teile dein Vermögen in verschiedene zeitliche Dimensionen auf. Das heißt in einen kurzfristigen Bereich, der täglich verfügbar ist, in einen mittelfristigen und langfristigen Bereich.
  5. Stelle dir die Frage, wieviel Risiko du bereit bist einzugehen und was für dich eine höhere Priorität besitzt: die Rendite der Anlagen oder die Sicherheit.
  6. Lege dein Geld in verschiedene Anlagemöglichkeiten an, um dein Risiko zu verringern. Eine gute Mischung macht deinen Anlageerfolg aus.
  7. Nutze die Chancen von unterschiedlichen Anlageregionen (z.B. Deutschland, Europa und Welt), um dein Risiko weiter zu reduzieren.

FAZIT

Wenn du kein Geld vernichten möchtest, dann höre auf zu sparen. Durch die niedrigen Zinsrate gewinnt dein Geld kaum an Wertzuwachs und durch die Inflation wird der Wert automatisch geringer, ohne das du dafür was tust.

 

Reduziere dein Guthaben auf deinem Sparkonto und kümmere dich um deine Investitionen.

 

Investiere in die richtigen Dinge. Dazu gehört für mich als 1. deine persönliche Weiterbildung. Besuche Seminare. Buche einen Coach. Mache das, was dich als Mensch voranbringt, um die Welt zu einem besseren Ort zu machen. Lerne mit deinen Schwächen umzugehen oder verändere sie in Stärken.

 

Du gehst harmonischer durch die Welt und trägst zu einer besseren und friedvolleren Stimmung bei.

 

Wenn du dir ein Vermögen aufbauen möchtest, dann ist es von enormer Bedeutung, dass du die richtige Strategie verfolgst.

 

Nutze den 7 Schritte Fahrplan, der dich in deiner erfolgreichen Umsetzung unterstützt.

Hol dir meine kostenlose Übersicht über unterschiedliche Geldanlagemöglichkeiten:

Fehlt dir ein guter Überblick, welche der vielen Anlagemöglichkeiten die passende für dich ist?

Du bekommst eine klar strukturierte Übersicht über die unterschiedlichen Geldanlagemöglichkeiten.

 

Du gewinnst einen großen Durchblick:

  • welche drei Dimensionen du bei deinen Anlagen beachten solltest
  • wie du deine Gelder in unterschiedliche Anlagetöpfe aufteilst

Hol dir mein praktisches Tool, mit dem du dir Klarheit über deine Einnahmen und Ausgaben verschaffst.


Melde dich für meine wöchentlichen Tipps an und du bekommst mein "Einnahmen- und Ausgabentool" zur Begrüßung dazu.

Du hast es fast geschafft. Bitte klicke den Bestätigungslink, den ich dir per E-Mail zugeschickt habe. WICHTIG: Schau auch bitte unbedingt in deinen SPAMORDNER! Erst durch deine Rückbestätigung kannst du das praktische "Einnahmen- und Ausgabentool" nutzen. Dankeschön für dein Interesse - ich freue mich riesig darüber!

Hol dir meine "7 Fragen an deinen Geldglauben", mit denen du dir viel Klarheit verschaffst.


Melde dich für meine wöchentlichen Tipps an und du bekommst meine "7 Fragen an dein Moneymindset" zur Begrüßung dazu.

Du hast es fast geschafft. Bitte klicke den Bestätigungslink, den ich dir per E-Mail zugeschickt habe. WICHTIG: Schau auch bitte unbedingt in deinen SPAMORDNER! Erst durch deine Rückbestätigung kannst du die "7 Fragen für dein Moneymindset" nutzen. Dankeschön für dein Interesse - ich freue mich riesig darüber!

Hol dir meine "Checkliste zur Rente", mit denen du dir viel Klarheit verschaffst.


Melde dich für meine wöchentlichen Tipps an und du bekommst meine "Checkliste zur Rente" zur Begrüßung dazu.

Du hast es fast geschafft. Bitte klicke den Bestätigungslink, den ich dir per E-Mail zugeschickt habe. WICHTIG: Schau auch bitte unbedingt in deinen SPAMORDNER! Erst durch deine Rückbestätigung kannst du die "Checkliste für deine Rente" nutzen. Dankeschön für dein Interesse - ich freue mich riesig darüber!

Hol dir meine "Übersicht über unterschiedliche Geldanlagemöglichkeiten"


Melde dich für meine wöchentlichen Tipps an und du bekommst meine "Übersicht über unterschiedliche Geldanlagemöglichkeiten" zur Begrüßung dazu.

Du hast es fast geschafft. Bitte klicke den Bestätigungslink, den ich dir per E-Mail zugeschickt habe. WICHTIG: Schau auch bitte unbedingt in deinen SPAMORDNER! Erst durch deine Rückbestätigung kannst du die "Übersicht über unterschiedliche Geldanlagemöglichkeiten" nutzen. Dankeschön für dein Interesse - ich freue mich riesig darüber!

Hol dir meine "44 positiven Affirmationen für finanzielle Fülle" als praktische Übersicht UND als Meditation.


Melde dich für meine wöchentlichen Tipps an und du bekommst meine "44 positiven Affirmationen" zur Begrüßung dazu.

Du hast es fast geschafft. Bitte klicke den Bestätigungslink, den ich dir per E-Mail zugeschickt habe. WICHTIG: Schau auch bitte unbedingt in deinen SPAMORDNER! Erst durch deine Rückbestätigung kannst du die "44 Affirmationen" als Übersicht und als Meditation nutzen. Dankeschön für dein Interesse - ich freue mich riesig darüber!