Scroll to top

Wie deine Role-Models deinen Kontostand (negativ) beeinflußen

Woran du erkennst, ob du positive oder negative Rollenvorbilder hast

Lass uns mit deinem kleinen Spiel beginnen. Wie geht für dich der Satz weiter:
Reiche Menschen sind….

 

Hand aufs Herz – was war dein 1. Gedanke, der in dir hochkam?

 

War es vielleicht reiche Menschen sind schlecht oder arrogant oder haben ihren Wohlstand mit unehrlichen Mitteln gemacht?

 

Zum Thema reiche Menschen gibt es unterschiedlichste negative Glaubenssätze:

  • Geld stinkt
  • Reiche Menschen haben Glück gehabt und beuten andere aus.
  • Wer reich ist, hat keine wahren Freunde.
  • Reiche Menschen sind arrogant und unehrlich.

Du kannst den aktuellen Blogartikel auch als Podcast hören:

In unserer Gesellschaft ist es leider häufig verbreitet, dass über reiche Menschen schlecht gesprochen wird. Dabei spielen Neid und Missgunst häufig eine große Rolle.

 

Du hast es als Kind nicht gelernt, dass es ein Geschenk ist, wenn Geld keine Rolle spielt. Die meisten von uns haben negative Geld-Rollenbilder abgespeichert.

 

An dieser Stelle habe ich eine ganz einfache und wirkungsvolle Übung für dich.
Ich lade dich ein, die dir Frage zu beantworten, welche Menschen in deinem Leben DIE entscheidende Vorbildrolle für Gelddinge haben.

 

Nimm dir mindestens 10 Minuten Zeit und denke über die Frage nach. Du bekommst häufig sofort eine Antwort in Form eines Gedanken, der dich an einen bestimmten Menschen denken lässt.

 

Als nächstes lade ich dich zu einer 2. Frage ein. Und diese Frage ist lebensverändernd, denn sie trennt die Spreu vom Weizen.

 

Was fühlst du, wenn du an diesen Menschen denkst? Ist es ein angenehmes und wohliges Bild oder eher eine unruhiges Gefühl?

 

Du wirst es sofort in deinem Körper spüren. Das kann sich in Form von bestimmten Körperteilen zeigen, die du mehr wahrnimmst.

 

Das können zum Beispiel Kopfschmerzen, ein Druck auf deinen Brustkorb sein, eine Enge im Hals oder ein unangenehmes Gefühl im Bauch.

 

Vertraue dir und deinem Körper. Du bekommst die richtige Antwort – immer.

 

Und ganz wichtig an dieser Stelle: Nimm es nur wahr und verurteile dich nicht dafür. Du bist wie wir alle Reisende*r des Lebens. Bestimmte Dinge möchtest du erfahren.

 

Dein Körper ist dein treuer Freund, der dir jederzeit für deine Antworten zur Verfügung steht.

 

Wenn du an Menschen denkst, die dich negativ in Gelddingen beeinflussen, dann hast du sehr wahrscheinlich ein unangenehmes Gefühl.

 

Diesem Gefühl darfst du vertrauen, weil es sich nicht durch Worte ablenken lässt, sondern jederzeit da ist und mit dir spricht!

 

Im Bezug auf deinen Kontostand ist es von enormer Bedeutung, dass du diesen Themen auf die Spur gehst.

 

Sei dabei in einer liebevollen Haltung dir selbst und anderen Gegenüber.

81 - Role Model Goldfrau

Wie stark dich deine Role Models beeinflußen

Role Models können positiv oder negativ wirken. Gerade der letzte Fall ist die größte Hürde, vor der Menschen stehen können.

 

Ihnen ist es meist nicht bewusst, dass sie einem bestimmten Menschen als Rollenvorbild haben, die ihnen nicht gut tun.

 

Dein Gehirn ist darauf trainiert, ein bestimmtes Geschmacksmuster für Geld abgespeichert zu haben, um immer wieder gleiche Referenz-Erlebnisse zu schaffen.

 

Ihm ist es dabei egal, ob das Role Model positiv oder negativ wirkt, Hauptsache ist für dein Gehirn, dass es immer wieder stimuliert wird, ohne, dass es besondere Energie aufwenden muss. Dein Gehirn fühlt sich also auch mit negativen Geschichten wohl. Der Print ist in dir tief verankert.

 

Wenn dein Geldrollenmodell deine Schwester ist, die immer pleite ist, dann wirst du sehr wahrscheinlich auch ähnliche Erfahrungen wie sie machen.

 

Wenn dein Geldvorbild deine Oma ist, die jeden Cent umgedreht hat und nie was ausgegeben hat, dann wirst du durch deine Welt sehr wahrscheinlich sparsam oder vielleicht auch geizig durch die Welt gehen.

 

Vielleicht ist dein unbewusstes Rollenvorbild auch die Schickeria, die du als Bild für wohlhabende Menschen abgespeichert hast. Und weil du das ablehnst, wirst du automatisch alles tun, um nicht dazuzugehören und kein Geld zu haben.

 

Alle Erfahrungen, die dich durch deine Role – Models geprägt haben, können zu zwei riesigen Nachteilen führen, über die ich jetzt ausführlicher mit dir sprechen möchte.

 

Der 1. Nachteil, der sich aufgrund von negativen Geld-Vorbildern ergibt, ist, dass du sehr wahrscheinlich eine ähnliche finanzielle Karriere, wie dein Rollenvorbild hinlegst.

 

Der 2. Nachteil, der sich ergeben kann ist, dass du aufgrund von innerlichen Protestgründen der Person gegenüber, ein ganz anderes = ambivalentes Leben lebst. Das kann sein, dass deine Mutter sehr sparsam war und jeden Cent umgedreht hat. Das kann bei dir dazu führen, dass dir das Verhalten von deiner Mutter richtig auf die Nerven geht und du es jetzt ganz genau anders machst. Das bedeutet, dass du nicht mehr sparst, sondern das Geld viel und gerne ausgibst.

 

Wissenschaftliche Untersuchungen zeigen, dass dein Verhalten ist in deiner individuellen DNA abgespeichert ist.

 

Wenn dein Gehirn nach Refernzerlebnissen sucht, das bedeutet, dass es auch Situationen in der Vergangenheit sucht, in dem es schonmal Erfahrungen gesammelt hat. Und dazu gehören die negativen Erfahrungen auch auf jeden Fall dazu.

 

Und an dieser Stelle ist es mir total wichtig zu sagen: Du hast die Power, es jederzeit zu verändern und anzupassen.

 

Einfach und doch nicht immer leicht.

81 - Role Model Goldfrau

Was du tun kannst, um neue Rollenbilder zu finden

Du weißt jetzt, dass es mit deinen negativen Rollenbildern nicht weitergehen kann, um in deine finanzielle Freiheit zu kommen.

 

Wie wäre es, wenn du dir Rollenvorbilder suchst, die dich in deinen Finanzen positiv beeinflussen?
Das können lebendige Menschen oder auch schon verstorbene Menschen sein.

 

An dieser Stelle möchte ich dir die Geschichte von einem Computernerd erzählen, der heute einer der reichsten Männern der Welt ist.

 

Bill wurde in Seattle geboren. Sein erster Kontakt mit Computern, war in der Schule, in der er gemeinsam mit Freunden sich einen folgenschweren Scherz überlegte, der einen ganzen Sommer ohne Computer zur Folge hatte.

 

Seine Lehrer in der Schule erkannten schon frühzeitig seine fabelhaften Programmierfähigkeiten. Bill hatte sehr viel Freude daran und gründete viele Jahre später eines der wichtigsten Hard- und Software Unternehmen – Microsoft.

 

Bill Gates ist mittlerweile mehrfacher Milliardär, der ein sehr bodenständiges Leben führt.

 

Den Großteil seines Vermögens spenden er und seine Frau und sie unterstützen mit ihrer Foundation weitere Menschen.

 

Ich mag dich einladen, Bill Gates stellvertretend für einen wohlhabenden Menschen zu nehmen, der trotz seines Mlliardenvermögens ein unspektakuläres Leben führt und soviel Gutes auf der Welt bewirkt.

 

Suche dir Menschen in deinem Umfeld, in der Öffentlichkeit oder verstorbene erfolgreiche Menschen und mache sie zu deinem Role-Modell.

 

Es gibt sie wirklich – die wohlhabenden Menschen, die soviel Gutes tun. Nimm sie als deine ganz persönlichen Vorbilder und schau dir an, wie es ihnen gelungen ist, ihren Weg erfolgreich zu gehen.

 

Ich glaube an dich und deine Power, dir die Role-Models zu suchen, die einen inspirierenden Einfluss auf dein Leben haben.

81 - Role Model Goldfrau

FAZIT

Finde für dich heraus, welchen Menschen du zu deinen Geldvorbildern gemacht hast. Das kann einerseits deine bewusste Wahl sein oder auf der anderen Seite auch eine unbewusste Wahl.

 

Stelle dir die Frage: Inspiriert mich dieser Mensch wirklich mit seinem Schaffen und fühle ich mich gut, wenn ich an ihn denke?

 

Role – Models sind deinen inneren Antreiber, die dich positiv oder negativ beeinflussen.

 

Sei ein*e Detektiv*in in deinem Leben und finde heraus, wie du zu reichen Menschen stehst. An dieser Stelle passt für mich besser das Wort Wohlhabend.

 

Wenn du Menschen negativ als Rollenbilder abgespeichert hast, dann legst du entweder eine ähnliche finanzielle Karriere hin oder du rebellierst gegen das Verhalten von einem bestimmten Menschen, das dich auch nicht weiterbringt.

 

Suche dir in deinem direkten Umfeld, einen Mensch aus der Öffentlichkeit oder einen Verstobenden Menschen der für dich dein positives Role-Modell im Umgang mit Geld ist.

 

Stelle eine positive Verbindung zu dem Menschen her und erlaube der finanziellen Fülle oder auch dem Reichtum in dein Leben zu treten.

Du möchtest endlich wissen, welche Glaubenssätze DICH zum Thema Geld zurückhalten?

Damit du:

  • ein Leben voller finanzieller Fülle führen kannst
  • einen sicheren Umgang mit Geld gewinnst
  • klare finanzielle Entscheidungen treffen kannst

 

Hole dir meine 7 Fragen, mit denen du endlich Klarheit über deine unbewussten Geld-Glaubenssätze gewinnst.

Hol dir mein praktisches Tool, mit dem du dir Klarheit über deine Einnahmen und Ausgaben verschaffst.


Melde dich für meine wöchentlichen Tipps an und du bekommst mein "Einnahmen- und Ausgabentool" zur Begrüßung dazu.

Du hast es fast geschafft. Bitte klicke den Bestätigungslink, den ich dir per E-Mail zugeschickt habe. WICHTIG: Schau auch bitte unbedingt in deinen SPAMORDNER! Erst durch deine Rückbestätigung kannst du das praktische "Einnahmen- und Ausgabentool" nutzen. Dankeschön für dein Interesse - ich freue mich riesig darüber!

Hol dir meine "7 Fragen an deinen Geldglauben", mit denen du dir viel Klarheit verschaffst.


Melde dich für meine wöchentlichen Tipps an und du bekommst meine "7 Fragen an dein Moneymindset" zur Begrüßung dazu.

Du hast es fast geschafft. Bitte klicke den Bestätigungslink, den ich dir per E-Mail zugeschickt habe. WICHTIG: Schau auch bitte unbedingt in deinen SPAMORDNER! Erst durch deine Rückbestätigung kannst du die "7 Fragen für dein Moneymindset" nutzen. Dankeschön für dein Interesse - ich freue mich riesig darüber!

Hol dir meine "Checkliste zur Rente", mit denen du dir viel Klarheit verschaffst.


Melde dich für meine wöchentlichen Tipps an und du bekommst meine "Checkliste zur Rente" zur Begrüßung dazu.

Du hast es fast geschafft. Bitte klicke den Bestätigungslink, den ich dir per E-Mail zugeschickt habe. WICHTIG: Schau auch bitte unbedingt in deinen SPAMORDNER! Erst durch deine Rückbestätigung kannst du die "Checkliste für deine Rente" nutzen. Dankeschön für dein Interesse - ich freue mich riesig darüber!

Hol dir meine "Übersicht über unterschiedliche Geldanlagemöglichkeiten"


Melde dich für meine wöchentlichen Tipps an und du bekommst meine "Übersicht über unterschiedliche Geldanlagemöglichkeiten" zur Begrüßung dazu.

Du hast es fast geschafft. Bitte klicke den Bestätigungslink, den ich dir per E-Mail zugeschickt habe. WICHTIG: Schau auch bitte unbedingt in deinen SPAMORDNER! Erst durch deine Rückbestätigung kannst du die "Übersicht über unterschiedliche Geldanlagemöglichkeiten" nutzen. Dankeschön für dein Interesse - ich freue mich riesig darüber!

Hol dir meine "44 positiven Affirmationen für finanzielle Fülle" als praktische Übersicht UND als Meditation.


Melde dich für meine wöchentlichen Tipps an und du bekommst meine "44 positiven Affirmationen" zur Begrüßung dazu.

Du hast es fast geschafft. Bitte klicke den Bestätigungslink, den ich dir per E-Mail zugeschickt habe. WICHTIG: Schau auch bitte unbedingt in deinen SPAMORDNER! Erst durch deine Rückbestätigung kannst du die "44 Affirmationen" als Übersicht und als Meditation nutzen. Dankeschön für dein Interesse - ich freue mich riesig darüber!

Melde dich zu meinem kostenlosen Finanz-Webinar an.


In 3 erprobten Schritten zur finanziellen Freiheit. 

Du hast es fast geschafft. Bitte klicke den Bestätigungslink, den ich dir per E-Mail zugeschickt habe. WICHTIG: Schau auch bitte unbedingt in deinen SPAMORDNER! Erst durch deine Rückbestätigung bist du für mein kostenloses Webinar angemeldet. Es ist so schön, dass du dabei bist!