+49 1575 96 777 88 hallo@goldfrau.de

Wie du dir Geld manifestierst – Teil 2

Früher habe ich mich so oft mit anderen Kollegen verglichen.
Was sie verdienen und wie wenig ich im Vergleich dazu habe.
In solchen Augenblicken habe ich mir dann die Killerfrage schlechthin gestellt: Warum verdienen die mehr als ich?

 

Aus heutiger Sicht schmunzele ich total über die Antworten. Denn sie waren voller Bewertungen und Beurteilungen.

 

Heute weiß ich: Das was ich über die anderen gedacht habe, hat mehr über mich als über die anderen gesagt.
Hab ich damals übrigens nicht so gesehen.

 

Also Liebes, wenn du bis gestern noch in der einen oder anderen Situation bewertende über andere geurteilt hast, dann darfst du dir gerne an deine Nase fassen.

 

Was ich gemacht habe, um meine Gehalts – Unzufriedenheit in eine entspannte und erfolgreiche Selbständigkeit zu verändern, darum geht es in der heutigen Podcastfolge.

 

Lehn dich zurück und lausche entspannt. Es ist magisch.

Du kannst den aktuellen Blogartikel auch als Podcast hören:

Hol dir mein praktisches Tool für deine Einnahmen- und Ausgaben:

Fehlt dir der Durchblick, wie du deine Einnahmen und Ausgaben richtig gut strukturieren kann?

Du bekommst eine einfache Tabelle, mit der du deine Einnahmen und Ausgaben leicht sortieren kannst und die dir automatisch ausrechnet, wo du gerade finanziell stehst.

Du gewinnst einen klaren Überblick über:

  • deine Einnahmen
  • deine festen und variablen Ausgaben

Ich bin Babett und habe 17 Jahre in 4 Banken über 10.000 Kunden zu unterschiedlichen Finanzthemen beraten.

Vielleicht wünscht du dir mehr Geld in deinem Leben?
Das kann sein, dass du mehr verdienen magst oder du deinen Kontostand pimpen willst?

 

Mir ging es früher auch so.
Wenn ich an Geld gedacht habe, dann war es eher ein Krampf oder Kampf.

 

Es war total spaßfrei.
Was habe ich mich als Angestellte gefreut, wenn Gehaltstag war.

 

Und gerade, wenn ich das aufnehme, kann ich mich jetzt gar nicht mehr erinnern, welcher Tag im Monat das wahr.

 

Als ich dann das Bankensystem nach 17 Jahren verlassen habe, war das wie eine Befreiung für mich. Raus aus dem System, in dem ich mich soviel Jahre so falsch gefühlt habe.

 

Und das, obwohl ich sehr erfolgreich war.

 

Als ich dann mit meiner Selbständigkeit gestartet bin, dachte ich, das Thema Geld würde sich ganz von selbst erledigen, denn schließlich war ich ja das System los, durch das ich nicht mehr verdienen konnte.

 

Aber ein entscheidender Faktor war noch gleich – nämlich und ich meine Gefühle zu Geld.
Was für eine Story.

 

Denn es sind niemals die äußeren Umstände, die über die Höhe von deinem Einkommen entscheiden, sondern deine Art und Weise, wie du über Geld denkst und vor allem dich fühlst.

 

Geld ist ein Thema, was für soviele Menschen ein Schmerzpunkt ist.

 

Neulich saß ich während der Zugfahrt in meinem 1. Klasse Abteil mit eine älteren Dame.
Sie hat dann ihre unterschiedlichsten Ansichten zu verschiedensten Themen zum Besten gegeben.

 

Unter anderem auch mehrmals ihre Einschätzung zu Geld. Und da ging es um Gier der anderen Menschen.

 

Warum erzähle ich dir das? Um dich einzuladen, mal im ganz Geheimen mit dir ins Gespräch zu gehen und dich mal zu beobachten, was der Gedanke an Geld mit dir macht?

 

Fühlst dich easy peasy und lässig oder warst du bis gestern angespannt, wenn du über Geld nachdenkst?

 

Yeah – bade in deinen Erfahrungen und mach das so gerne mit Leichtigkeit.

 

Denn: Dein Kontostand und dein Einkommen sind nur der Spiegel von deiner inneren Einstellung.
Wie geil ist das denn bitte?!

 

Wenn du was ändern willst, um mehr zu verdienen, dann ist der erste Schritt deine klare Entscheidung dazu.

Will ich.
Wirklich.
Wirklich.
Wirklich.

 

Ohne zu wissen, wie es funktioniert! Einfach so.

 

Früher hätte ich gedacht, was soll der Hokuspokus hier. Geht nicht. Never ever.
Heute kann ich dir sagen: Klappt und das ganz wissenschaftlich fundiert.

 

Wenn du dazu mehr wissen willst und vor allem, welche Prinzipien du nutzen kannst, dann höre so gerne in meine letzte Podcastfolge, wo ich ausführlich über die Wunder gesprochen habe.

 

Du musst nicht durch einen brennenden Reifen springen, um dein Leben zu verändern.
Veränderung beginnt mit einer klaren Entscheidung aus deinem Herzen aka Intution heraus.

 

Nicht mehr. Es ist nicht dieses fancy Gefühl, was dich laut kreischen lässt. Das macht es manchmal auch, aber häufig fühlst du dich innerlich ruhig und entspannt.

 

Du bist die Schöpferin deines Lebens.
Wie cool ist das denn bitte?!

 

Lass uns jetzt mal über deinen Kontostand und dein Einkommen sprechen. Einfach so.
Wie kreativ erlaubst du dir zu denken, wie Geld zu dir kommen kann?

 

Nimm dir so gerne einen Zettel und Stift mache Pause nach der Frage:
Auf welchen Wegen kommt Geld zu dir?

 

Denk mal übern Tellerrand hinaus. Spring über deine Grenzen, was alles möglich ist…Schmeiß deine innere Maschine an.

 

Ich gebe dir an dieser Stelle mal ein paar Beispiele:

  • Erstattungen aus bestimmten Dingen, z.B. Einkommensteuer, Hort…
  • Du findest Geld auf der Strasse
  • Du bekommst Rabatt geschenkt
  • Du wirst beschenkt mit anderen Dingen
  • Du bekommst Geld aus deinem Job.
  • Aus weiteren Einnahmequellen, wie z.B. deinem Depot oder deiner Immobilie…

 

Und jetzt kommt der fette Haken:
Bist du echt und wirklich bereit, die Wunder in deinem Leben wirklich zu empfangen?

 

Wie gehst du mit Komplimenten in deinem Leben um oder mit Geschenken?
Nimmst gerne oder so öööhhhhhm?

 

Das ist der mega Gamechanger für dich!
Denn: Dein Gehirn macht keinen Unterschied, was du annimmst: Ob es Geschenke oder Geld sind.
Kannste glauben oder glauben.

 

Mach dein Herz und deine Arme auf für die Wunder in deinem Leben.
Du bist unendlich kraftvoll und kannst alles erschaffen, was du denken kannst.

 

Geld manifestieren klappt übrigens auch wunderbar auf der Ausgabenseite.

 

Wie relaxt gehst du mit deinen Ausgaben um?
Gibste gerne aus oder biste eher der kühle Rechner?
Oder denkste vielleicht bis gestern: Erst wenn ich einen bestimmten Betrag verdient habe, dann kann ich eine bestimmte Summe ausgeben?

 

Vor zwei Wochen habe ich einen Kurs gebucht über einen mittleren vierstelligen Betrag. Ich habs bei Instagram gesehen, zwei Storys von der wundervollen Frau gesehen und dann hab Ichs einfach gebucht.

 

Ohne lange zu überlegen oder abzuwarten.

 

Einfach so.
Und jetzt kommt die Magie. Am nächsten Tag habe ich eine Buchung für ein Kennlerngespräch bekommen und eine Klientin für mein Mentoringprogramm Goldstab gewonnen. Das ist im Augenblick die intensivste Möglichkeit mit mir über 3 Monate zusammenzuarbeiten.

 

Ich habe eine Ausgabe entschieden und dann kam direkt eine Einnahme.
Einfach geil – ich habs nur gefeiert!

 

Geld ist Energie und Energie folgt deiner Absicht.

 

Wenn du noch mehr Geld empfangen willst, dann erlaube dir zu fließen:
Bei deinen Einnahmen und bei deinen Ausgaben.

 

Du kannst Wunder in deinem Leben anziehen, wenn du es dir erlaubst.

 

Erlaub dir dein Lieblingsleben, geh los und bade in Freude und Leichtigkeit.
Einfach so.

Hol dir mein praktisches Tool für deine Einnahmen- und Ausgaben:

Fehlt dir der Durchblick, wie du deine Einnahmen und Ausgaben richtig gut strukturieren kann?

Du bekommst eine einfache Tabelle, mit der du deine Einnahmen und Ausgaben leicht sortieren kannst und die dir automatisch ausrechnet, wo du gerade finanziell stehst.

Du gewinnst einen klaren Überblick über:

  • deine Einnahmen
  • deine festen und variablen Ausgaben

Ich bin Babett und habe 17 Jahre in 4 Banken über 10.000 Kunden zu unterschiedlichen Finanzthemen beraten.

 

Ich möchte dein kostenloses Tool haben. 

Du hast es fast geschafft. Bitte klicke den Bestätigungslink, den ich dir per E-Mail zugeschickt habe. WICHTIG: Schau auch bitte unbedingt in deinen SPAMORDNER! Erst durch deine Rückbestätigung kannst du das praktische "Einnahmen- und Ausgabentool" nutzen. Dankeschön für dein Interesse - ich freue mich riesig darüber!

Hol dir meine "7 Fragen an deinen Geldglauben", mit denen du dir viel Klarheit verschaffst.


Melde dich für meine wöchentlichen Tipps an und du bekommst meine "7 Fragen an dein Moneymindset" zur Begrüßung dazu.

Du hast es fast geschafft. Bitte klicke den Bestätigungslink, den ich dir per E-Mail zugeschickt habe. WICHTIG: Schau auch bitte unbedingt in deinen SPAMORDNER! Erst durch deine Rückbestätigung kannst du die "7 Fragen für dein Moneymindset" nutzen. Dankeschön für dein Interesse - ich freue mich riesig darüber!

Hol dir meine "Checkliste zur Rente", mit denen du dir viel Klarheit verschaffst.


Melde dich für meine wöchentlichen Tipps an und du bekommst meine "Checkliste zur Rente" zur Begrüßung dazu.

Du hast es fast geschafft. Bitte klicke den Bestätigungslink, den ich dir per E-Mail zugeschickt habe. WICHTIG: Schau auch bitte unbedingt in deinen SPAMORDNER! Erst durch deine Rückbestätigung kannst du die "Checkliste für deine Rente" nutzen. Dankeschön für dein Interesse - ich freue mich riesig darüber!

Hol dir meine "Übersicht über unterschiedliche Geldanlagemöglichkeiten"


Melde dich für meine wöchentlichen Tipps an und du bekommst meine "Übersicht über unterschiedliche Geldanlagemöglichkeiten" zur Begrüßung dazu.

Du hast es fast geschafft. Bitte klicke den Bestätigungslink, den ich dir per E-Mail zugeschickt habe. WICHTIG: Schau auch bitte unbedingt in deinen SPAMORDNER! Erst durch deine Rückbestätigung kannst du die "Übersicht über unterschiedliche Geldanlagemöglichkeiten" nutzen. Dankeschön für dein Interesse - ich freue mich riesig darüber!

Hol dir meine "44 positiven Affirmationen für finanzielle Fülle" als praktische Übersicht UND als Meditation.


Melde dich für meine wöchentlichen Tipps an und du bekommst meine "44 positiven Affirmationen" zur Begrüßung dazu.

Du hast es fast geschafft. Bitte klicke den Bestätigungslink, den ich dir per E-Mail zugeschickt habe. WICHTIG: Schau auch bitte unbedingt in deinen SPAMORDNER! Erst durch deine Rückbestätigung kannst du die "44 Affirmationen" als Übersicht und als Meditation nutzen. Dankeschön für dein Interesse - ich freue mich riesig darüber!

Melde dich zu meinem kostenlosen Finanz-Webinar an.


In 3 erprobten Schritten zur finanziellen Freiheit. 

Du hast es fast geschafft. Bitte klicke den Bestätigungslink, den ich dir per E-Mail zugeschickt habe. WICHTIG: Schau auch bitte unbedingt in deinen SPAMORDNER! Erst durch deine Rückbestätigung bist du für mein kostenloses Webinar angemeldet. Es ist so schön, dass du dabei bist!

Jetzt kostenlosen Platz sichern!

Das Bootcamp startet am 01.04.2021.


Fange JETZT an und sei bei meinen Workshops dabei.

You have Successfully Subscribed!