Scroll to top

Erstes Geld anlegen - Der ultimative Anfänger Guide

Welche 3 Fehler du in deiner Geldanlage für Anfänger unbedingt vermeiden darfst

Vielleicht kennst du das auch:

  • Du möchtest gerne dein Geld anlegen, weißt aber nicht, wo du am Besten anfängst
  • Du willst endlich einen Sparplan einrichten, hast aber keine Idee, was die passende Anlage für dich ist
  • Du fühlst dich überfordert, weil es soviele Möglichkeiten am Markt gibt
  • Du hast keinen Durchblick, wo du dich informieren kannst
  • Dir fehlt das Vertrauen in deinen Bankberater
  • Du hättest gerne einen konkreten Fahrplan

Du kannst den aktuellen Blogartikel auch als Podcast hören:

Alles, was du für deine Geldanlage (für Anfänger) brauchst, steckt bereits in dir: Dein Mut, deine Power und dein Willen, Dinge nachhaltig verändern.

 

Wenn du die Dinge mit dem Geist eines Anfängers tust, dann bedeutet es, dass du häufig ein Kribbeln verspürst oder manchmal auch ein ungutes Gefühl, weil du keine Ahnung hast, was die richtige Entscheidung für dich ist.

 

Das fühlt sich so an, als ob zwei Äffchen auf deiner Schulter sitzen, wovon dir das eine sagt – du musst unbedingt nach links gehen, während das andere dich nach rechts zieht. Und du stehst in der Mitte und fällst keine Entscheidung.

 

Wenn du dann für deine Geldanlage für Anfänger losgehst, dann wirst du auch mal Fehler machen und vielleicht auch aufgeben.

 

An dieser Stelle habe ich eine richtig inspirierende Geschichte für dich.

 

Thomas wurde als 1847 als 7. Kind geboren. Die Schule besuchte er nur wenige Monate. Eines Tages bekam er von seinen Lehrern einen Brief mit nach Hause mit der Bitte, ihm seiner Mutter zu geben.

 

In dem Brief stand: „Ihr Sohn ist geistig behindert. Wir wollen ihn nicht mehr an unserer Schule haben.“ Wenige Worte mit einer riesigen Wirkung!

 

Thomas war nicht behindert, sondern er war bereits seit seiner Kindheit schwerhörig. Danach unterrichtete ihn seine Mutter von zu Hause.

 

Sein Werk kannst du jeden Tag genießen, wenn es draußen dunkel wird. Er ist der Erfinder der Glühbirne.

 

Und jetzt kommt die spannendste Stelle: Bevor ihm das Licht aufging, hat er unzählige Versuche gestartet.

 

Was schätzt du? 300, 600 oder 1.000?

 

Es waren 1.000 Versuche, die er brauchte!
Am Ende seines Lebens hat Thomas Edison 1.093 Patente angemeldet.

 

Es lohnt sich also, nicht aufzugeben und dein Ziel fest vor deinem Auge zu haben!
Fehler zu machen gehört im Leben auf jeden Fall dazu. ABER nicht an jeder Stelle, brauchst du bestimmte Fehler zu machen.

 

Und welche das in deiner Geldanlage für Anfänger sind, verrate ich dir jetzt.

85 - Geldanlage anfänger

Zu kurz planen

 

Hast du dir schonmal Gedanken darüber gemacht, wie lange du dein Geld anlegen willst? Vielleicht planst du ja dir in den nächsten 2 Jahren ein neues Auto zu kaufen oder in 3-5 Jahren eine Immobilie zu kaufen?

 

Du willst dein Geld für die Zeit nicht einfach so zinslos herumliegen lassen, denn schließlich soll es dir was bringen. Und dann gibt es ja noch die Inflation, die dein Geld weniger werden lässt ohne das du was aktiv tust.

 

Also bist du auf der Suche nach einer Anlage, die sicher ist und bei der du noch Zinsen bekommst. Risiko willst du am Besten bei deiner Geldanlage für Anfänger nicht eingehen, denn schließlich brauchst du das Geld ja für dein Auto oder deine Immobilie.

 

An dieser Stelle habe ich den entscheidenden Tipp und eine super Anlageempfehlung für dich.

 

Na, bist du neugierig geworden?

 

Ich empfehle dir dein Geld auf einem Tagesgeld zu parken.
Möglicherweise denkst du jetzt – was soll das denn, ich will in der Zeit was mit meinem Geld verdienen.

 

Warum sollst du dein Geld nicht anlegen?

  • Geldanlagen für Anfänger haben einen langfristigen Planungshorizont, um Schwankungen am Aktienmarkt auszugleichen.
  • Das Risiko ist für diese kurze Anlagedauer zu hoch. Wenn du das Geld als feste Summe planst und dann negative Börsenschwankungen sind, dann musst du mit Verlust verkaufen, weil du das Geld ja brauchst.

 

Wenn du planst Geld anzulegen, dann ist ein Zeithorizont von 7 Jahren und länger mein Tipp an dich.
Jetzt komme ich zum 2. Fehler, den du unbedingt bei deiner Geldanlage für Anfänger vermeiden solltest.

 

 

Anlagen abschließen, die du nicht verstehst

 

In meinen Coachinggesprächen erlebe ich es immer wieder, dass meine Klienten in der Vergangenheit ihr Geld angelegt haben. Wenn ich sie dann allerdings nach Details frage, was es ist und warum sie sich für diese Anlagen entschieden haben, können sie es nicht in Worte fassen.

 

Sie antworten mir dann, dass sie sich für Ihre Geldanlage entschieden haben, weil der Berater das empfohlen hat. Er hat es zwar erklärt, aber so richtig verstanden haben sie es nicht.

 

Sie haben sich nicht wohlgefühlt nochmal nachzufragen und haben ihr Geld dann angelegt in der Hoffnung, es würde schon gut gehen.

 

Später, haben sie sich nicht mehr darum gekümmert und irgendwann haben sie einen Depotauszug bekommen, auf denen ihr Geld weniger war. Erst da ist der Augenblick, in dem sie sich tiefer mit dem Thema beschäftigt haben.

 

Wenn es dir in der Vergangenheit auch so ging, dann darfst du an dieser Stelle total milde mit dir sein. Mir ging es früher auch so, weil ich mich in diesen Augenblicken nicht getraut habe, nachzufragen.

 

Mein Tipp an dieser Stelle für dich: Wenn du dich entschließt Geld anzulegen, dann informiere dich über deine Geldanlage für Anfänger so, dass du verstehst, wie dein Geld angelegt ist.

 

Wenn du es nicht verstehst, dann frage solange nach, bis du es verstehst. Das ist die wichtigste Grundlage!

 

Und wenn du 5 mal nachfragst, dann ist es auch total ok.

 

Wenn du es dann nicht verstanden hast, dann passt die Anlage nicht zu dir oder dein Gegenüber ist nicht der Richtige für dich.

 

Der 3. Fehler, über den ich jetzt spreche, ist auch sehr weit verbreitet.

85 - Geldanlage anfänger

Auf deine Nachbarn hören

 

Sicher kennst du das auch. Du beschäftigst dich gerade mit einem Thema und plötzlich hast du das Gefühl, dass jeder nur noch darüber spricht.

 

Deine Familie, deine Freunde und deine Nachbarn.

 

Und jeder hat den ultimativen Tipp für dich, wie du es machen sollst. Und das Spannende an dieser Stelle ist, dass die Schere der Tipps total weit auseinander geht.

 

Gerne teile ich ein Beispiel mit dir. Du beginnst dich vegan zu ernähren, das heißt rein pflanzlich. Jetzt beginnst du in deinem Umfeld darüber zu sprechen.

 

Und jeder teilt dir ungefragt seine Meinung mit – ob du willst oder nicht. Du hörst Dinge, wie davon wirst du krank, weil dir wichtige Elemente für deinen Körper fehlen. Oder du hörst, du musst nicht jeden Trend mitmachen.

 

Egal wie, jeder hat eine Empfehlung für dich, was aus seiner Sicht das Richtige für dich ist. Und hier kommt der entscheidende Punkt: Das Gesagte spiegelt nur die Meinung deines Gegenüber wieder und nicht mehr. Häufig bekommst du Ratschläge von Menschen, die in diesem Gebiet selbst keine Erfahrungen gesammelt haben.

 

Mein Tipps an dieser Stelle:

 

  1. Weghören und dir deine eigene Meinung aufgrund von Informationen bilden.
  2. Sich mit Menschen auszutauschen, die ihr Geld genau da schon angelegt haben, in das Du dein Investment planst.

5 smarte Tipps, wie du dein Geld am Besten anlegst

Deine Geldanlage für Anfänger ist kein geheimes Hexenwerk, dass nur wenigen ausgesuchten Anlegern zur Verfügung steht, sondern basiert auf einfachen Regeln, die du einfach und unkompliziert anwenden kannst.

 

Wenn du meinen Podcast schon länger hörst, dann weißt du, dass ich dich immer wieder einlade, dich mit deinem positiven Gefühlen zu verbinden.

 

Und das ist auch schon mein 1. Tipp, der total entscheidend für den Erfolg deiner Anlage ist.

 

  • Was sind deine Träume, die du mit deiner Geldanlage verwirklichen möchtest?
  • Weil du dich richtig frei fühlst, weil du dein Lieblingsleben lebst?
  • Weil du deine Herzensprojekte unterstützen kannst, weil Geld keine Rolle spielt?
  • Weil du dein Leben nach deinen individuellen Vorstellungen planst?

 

Nichts ist an dieser Stelle unwichtig oder zu groß. Tauche ein und bade in positiven Gefühle, wie gut es sich anfühlt, wenn du jeden deiner Träume realisiert hast.

 

Mein 2. smarter Tipp, den ich mit dir teilen möchte ist sehr wichtig. Er ist mindestens genauso wichtig wie der 1.

 

Schaue dir deine Kontoguthaben an und baue dir auf jeden Fall erstmal deinen Notgroschen auf. Von der Höhe empfehle ich dir mindestens 3 Monatsausgaben, besser noch 6 Monatsausgaben auf ein Tagesgeldkonto zu packen.

 

Das ist unabdingbar für dein innerliches Sicherheitsgefühl und die Planung deines Lebens. Wenn du einen Notgroschen hast, dann ist die Wahrscheinlichkeit sehr gering, dass du bei negativen Marktschwankungen mit Verlust verkaufen musst, weil du genügend Geld als Rücklage hast.

 

Stell dir vor, deine Einnahmen verändern sich oder du hast unvorhergesehene Ausgaben, weil dein Auto oder eine Waschmaschine den Geist aufgibt.

85 - Geldanlage anfänger

Mit dem 3. Tipp, machst du den Unterschied in der Geldanlage für Anfänger. Hier geht es darum, dass du dir genau ausrechnest, wieviel Geld du anlegen willst.

 

Dafür lade ich dich ein, dir anzuschauen, wieviel Geld du benötigst, um deine Träume zu realisieren. Mache dir eine Berechnung, in der du die benötigte Investitionssumme in einzelnen Schritten ausrechnest.

 

Wenn dein Traum z.B. ist, dein absolutes Herzensprojekt in die Welt zu bringen, dann schaue dir an, welche einzelnen Komponenten es braucht, um es zu realisieren.

 

Vielleicht gehört der Kauf eines Grundstücks dazu oder Personal oder du musst bestimmte Gegenstände anschaffen.

 

Rechne die Gesamtsumme aus, die du für die Verwirklichung brauchst.

 

Jetzt komme ich auch schon zum smarten Tipp 4. Der macht in deinem Leben den Unterschied für deine Geldanlage für Anfänger.

 

Du kennst jetzt die gesamte Summe, die du brauchst, um dir dein Lieblingsleben zu erschaffen.

 

Jetzt geht es darum, dass du schaust, wie es dir gelingt, diese Summe auch anzusparen. Dafür schaue dir im 1. Schritt an, wann der Zeitpunkt ist, zu dem du deinen Traum realisieren magst. Rechne dir jetzt aus, wieviele Jahre es jetzt noch bis dahin sind.

 

Du nimmst im nächsten Schritt jetzt die Investitionssumme und teilst sie durch die Jahre. Dann hast du deine jährliche Sparleistung, die du erreichen darfst. Und die rechnest du noch auf Monate um.

 

Der 5. Tipp, den ich für deine Geldanlage für Anfänger habe ist, dass du dir jetzt anschaust, worin du genau dein Geld anlegen willst.

 

Die Antworten auf diese Fragen geben dir gute Anhaltspunkte für deine Entscheidung.

Wieviel Risiko bist du bereit einzugehen?
Worin möchtest du den Geld investieren?
In welche Länder oder Branchen willst du anlegen?

 

Diese Antworten helfen dir, um die passende Anlage für dich herauszufinden.

85 - Geldanlage anfänger

FAZIT

Wenn du Geld anlegen willst, dann aktiviere deinen Mut und deine Power!

 

Es gibt 3 große Fehler, die du in der Geldanlage für Anfänger vermeiden solltest:

  1. Zu kurz planen
  2. Anlagen abschließen, die du nicht verstehst
  3. Auf deine Nachbarn hören

 

Informiere dich auf jeden Fall ausführlich, verschaffe dir einen guten Überblick und höre nur auf Menschen, die wirkliche praktische Erfahrungen haben und nicht nur darüber erzählen.

 

Mit meinen 5 smarten Tricks, legst du dein Geld sicher und einfach an:

 

  • Tipp 1: Arbeite an deinem positiven Mindset und deinen Gefühlen zu Geld. Was sind deine Träume, die du mit deiner Geldanlage verwirklichen möchtest?
  • Tipp 2: Baue dir deinen Notgroschen auf.
  • Tipp 3: Mache eine Gesamtrechnung, wieviel Geld du brauchst, um deine Träume zu verwirklichen.
  • Tipp 4: Rechne dir deine monatliche Investitionsrate aus.
  • Tipp 5: Suche dir die Anlage aus, die zu dir und deinen Wünschen passt.

 

Gehe für dich und dein Lieblingsleben los – auch wenn du viellicht noch keine Ahnung hast, wie es funktioniert. Das WIE zeigt sich auf dem Weg – IMMER.

 

Wenn du nicht losgehst, kannst du es nicht rausfinden. Ich glaube an dich!

Hol dir meine kostenlose Übersicht über unterschiedliche Geldanlagemöglichkeiten:

Fehlt dir ein guter Überblick, welche der vielen Anlagemöglichkeiten die passende für dich ist?

Du bekommst eine klar strukturierte Übersicht über die unterschiedlichen Geldanlagemöglichkeiten.

 

Du gewinnst einen großen Durchblick:

  • welche drei Dimensionen du bei deinen Anlagen beachten solltest
  • wie du deine Gelder in unterschiedliche Anlagetöpfe aufteilst

Hol dir mein praktisches Tool, mit dem du dir Klarheit über deine Einnahmen und Ausgaben verschaffst.


Melde dich für meine wöchentlichen Tipps an und du bekommst mein "Einnahmen- und Ausgabentool" zur Begrüßung dazu.

Du hast es fast geschafft. Bitte klicke den Bestätigungslink, den ich dir per E-Mail zugeschickt habe. WICHTIG: Schau auch bitte unbedingt in deinen SPAMORDNER! Erst durch deine Rückbestätigung kannst du das praktische "Einnahmen- und Ausgabentool" nutzen. Dankeschön für dein Interesse - ich freue mich riesig darüber!

Hol dir meine "7 Fragen an deinen Geldglauben", mit denen du dir viel Klarheit verschaffst.


Melde dich für meine wöchentlichen Tipps an und du bekommst meine "7 Fragen an dein Moneymindset" zur Begrüßung dazu.

Du hast es fast geschafft. Bitte klicke den Bestätigungslink, den ich dir per E-Mail zugeschickt habe. WICHTIG: Schau auch bitte unbedingt in deinen SPAMORDNER! Erst durch deine Rückbestätigung kannst du die "7 Fragen für dein Moneymindset" nutzen. Dankeschön für dein Interesse - ich freue mich riesig darüber!

Hol dir meine "Checkliste zur Rente", mit denen du dir viel Klarheit verschaffst.


Melde dich für meine wöchentlichen Tipps an und du bekommst meine "Checkliste zur Rente" zur Begrüßung dazu.

Du hast es fast geschafft. Bitte klicke den Bestätigungslink, den ich dir per E-Mail zugeschickt habe. WICHTIG: Schau auch bitte unbedingt in deinen SPAMORDNER! Erst durch deine Rückbestätigung kannst du die "Checkliste für deine Rente" nutzen. Dankeschön für dein Interesse - ich freue mich riesig darüber!

Hol dir meine "Übersicht über unterschiedliche Geldanlagemöglichkeiten"


Melde dich für meine wöchentlichen Tipps an und du bekommst meine "Übersicht über unterschiedliche Geldanlagemöglichkeiten" zur Begrüßung dazu.

Du hast es fast geschafft. Bitte klicke den Bestätigungslink, den ich dir per E-Mail zugeschickt habe. WICHTIG: Schau auch bitte unbedingt in deinen SPAMORDNER! Erst durch deine Rückbestätigung kannst du die "Übersicht über unterschiedliche Geldanlagemöglichkeiten" nutzen. Dankeschön für dein Interesse - ich freue mich riesig darüber!

Hol dir meine "44 positiven Affirmationen für finanzielle Fülle" als praktische Übersicht UND als Meditation.


Melde dich für meine wöchentlichen Tipps an und du bekommst meine "44 positiven Affirmationen" zur Begrüßung dazu.

Du hast es fast geschafft. Bitte klicke den Bestätigungslink, den ich dir per E-Mail zugeschickt habe. WICHTIG: Schau auch bitte unbedingt in deinen SPAMORDNER! Erst durch deine Rückbestätigung kannst du die "44 Affirmationen" als Übersicht und als Meditation nutzen. Dankeschön für dein Interesse - ich freue mich riesig darüber!

Melde dich zu meinem kostenlosen Finanz-Webinar an.


In 3 erprobten Schritten zur finanziellen Freiheit. 

Du hast es fast geschafft. Bitte klicke den Bestätigungslink, den ich dir per E-Mail zugeschickt habe. WICHTIG: Schau auch bitte unbedingt in deinen SPAMORDNER! Erst durch deine Rückbestätigung bist du für mein kostenloses Webinar angemeldet. Es ist so schön, dass du dabei bist!